Hl. Kreuz


St. Johannes


St. Kilian


St. Maria

Seelsorgeeinheit Böckingen - Aktuell
St. Kilian ( mit St. Maria) und Heilig Kreuz ( mit St. Johannes)
 

Adventszeit

 

Krankenkommunion
In der Adventszeit werden wir wieder die Kranken und Gebrechlichen aus unserer Gemeinde besuchen und die Krankenkommunion ins Haus bringen. Wenn sie besucht werden möchten, dann melden sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian, Tel. 38 10 26
Hl. Kreuz, Tel. 48 35 36

03.12.2017

 

Kolpingsfamilie
Die Heilbronner Kolpingsfamilien feiern am 3. Dezember den Kolpinggedenktag in St. Martinus in Sontheim.
Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr.
Anschließend Mittagessen im Gemeindehaus, Kolpinggedenken und Ehrungen.
Herzliche Einladung.

03.12.2017

 

Erster Frühschoppen im neuen Gemeindehaus St. Kilian
Die Ministranten laden am Sonntag, 3. Dezember nach dem Gottesdienst herzlich zum ersten Frühschoppen ein.
Über viele Gäste würden wir uns sehr freuen. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

02.12.2017

 

Kerzenscheinkonzert in St. Kilian
Die Gesangsgruppe reJOYce lädt ein zu einer Stunde bei Kerzenschein in der Kirche St. Kilian. Dieses kleine Konzert mit Liedern und Texten hat seit vielen Jahren einen Platz in unserem Kalender, dieses Mal sind es bekannte Gospels, die in interessanten Arrangements neu interpretiert werden. Besuchen Sie uns am Samstag, den 2. Dezember um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

30.11.2017

 

DJK-Versammlung
Die DJK trifft sich am Mittwoch, 30. November um 21.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

26.11.2017 und jeden 4. Sonntag im
Monat

 

Einladung zum "Offenen Kreis"
Der Offene Kreis bietet ein buntes Programm mit Gesprächen, Karten- oder Brettspielen an.
Wir treffen uns jeden 4. Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst. Unser erstes Treffen findet am Sonntag, 26. November nach dem 9.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus St. Kilian (Großer Saal) statt. Wenn Sie Lust und Interesse haben sind Sie herzlich dazu eingeladen. Wir würden uns freuen, wenn Sie am Anfang noch ein Karten- oder Brettspiel mitbringen können.
Auf ihr Kommen freuen sich Margot Rau und Barbara Rohn

25.11.2017

 

Cäcilienfeier des Kirchenchores
Am Samstag, 25. November feiert der Kirchenchor St. Cäcilia seine Cäcilienfeier. Das Fest der Patronin der Kirchenmusik, der Heiligen Cäcilia, ist uns Anlass, allen Sängerinnen und Sängern aus der Gemeinde für ihren Dienst ganz herzlich zu danken. Alle Chormitglieder und ihre Anghörigen sind ab 15.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian ganz herzlich eingeladen

22.11.2017

 

Kolpingsfamilie und ehemaliger Frauenbund
Wir laden ein zum Requiem für alle verstorbenen Mitglieder und Angehörigen der Kolpingsfamilie und des Frauenbundes
am Mittwoch, 22. November um 19.00 Uhr in die Kirche St. Kilian.
Anschließend Begegnung im neuen Gemeindehaus St. Kilian, Konferenzraum 2.

12.11.2017

 

Herzliche Einladung zum „Traditionellen Herbstbazar“ in St. Johannes, Frankenbach
am Sonntag, den 12. November
Wir beginnen unser Gemeindefest mit einem feierlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche St. Johannes, welcher von unserem Kirchenchor musikalisch umrahmt wird. Anschließend gehen wir einen Stock tiefer in den großen Saal des Gemeindehauses, wo uns ein leckeres Mittagessen – die traditionellen Schnitzel mit Kartoffelsalat – erwartet. Am Nachmittag ist noch Zeit für Gespräche und Begegnungen bei Kaffee und Kuchen.
Wir freuen uns auf Euren Besuch
Pfarrer Siegbert Pappe     Eva Anding
Vorsitzender                        2. Vorsitzende
Kirche und Gemeindehaus St. Johannes, Leintalstr. 2, 74078 Frankenbach.

07.11.2017

 

Treffen der Gruppenleiter/Innen Erstkommunion 2018
Die Gruppenleiter/Innen unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Dienstag, 07. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64, Konferenzraum 1.

02.11.2017

 

Allerseelen
Am 2. November, dem Fest Allerseelen, beten wir für die Menschen, die seit dem letzten Allerseelentag aus unserer Gemeinde verstorben sind. Wir werden sie namentlich in dem Requiem nennen
19.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
19.00 Uhr Deutsch-ital. Kirche St. Kilian
Für jeden einzelnen Verstorbenen werden wir im Requiem eine Kerze entzünden. Die Angehörigen sind eingeladen, diese Kerze im Anschluss mit nach Hause zu nehmen.

01.11.2017

 

Allerheiligen
Am 1. November begeht die Kirche in den Gottesdiensten das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird wie der Name bereits sagt – der Heiligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch Heilige in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind. Die Gottesdienstzeiten, sowie die Trauerfeier auf den Friedhöfen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstübersicht.

21.10.2017

 

Informationsabend für die Gemeindereise nach Schottland
Im nächsten Jahr wird es wieder eine Gemeindereise geben. Sie wird uns vom 20. bis 27. Mai 2018 nach Schottland führen. Für diese Reise findet der Informationsabend im Anschluss an das Nachtreffen der Russlandreise, am Samstag, 21. Oktober 2017 um 17.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Johannes Frankenbach, Leintalstraße 2 statt.

21.10.2017

 

Nachtreffen der Gemeindereise nach Moskau und St. Petersburg
Vom 4. bis 13. Juni 2017 besuchte eine Gruppe Moskau und St. Petersburg. Wir
haben die beiden Metropolen Russlands mit all ihren Bauten und Kunstschätzen und wunderbare weite Landschaften gesehen. Wir haben uns mit Vertretern der evangelischen und katholischen Kirche getroffen und Kirchenbauten besucht, die jahrzehntelang als Schwimmbad oder Lager benutzt worden waren.
Die Teilnehmenden dieser Reise, aber auch alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Nachtreffen am Samstag, 21. Oktober 2017 um 15.00 Uhr ins Gemeindezentrum St. Johannes in Frankenbach,
Leintalstraße 2.

16.10.2017

 

Kolpingfamilie
Zur Vorstandssitzung und Gesprächsabend laden wir am Montag, den 16. Oktober um 18.00 Uhr ins neue Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

15.10.2017

 

Musical-Aufführung in St. Kilian
Liebe Gemeindemitglieder,
zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis dürfen wir Sie am Sonntag, 15. Oktober um 17.00 Uhr einladen.
Frau Astfalk-Lehmann - Kirchenmusikerin der evangelischen Stadtkirchengemeinde St. Pankratius Böckingen - hat ein aus eigener Feder stammendes Musical zusammen mit einer Schülergruppe der Grundschule Altböckingen einstudiert und bringt dieses in unserer Pfarrkirche St. Kilian zur Aufführung.
Passend zum Lutherjahr geht es hierbei um das Leben von Martin Luther und die Ereignisse, welche zur Reformation führten:
Riesenkrach um Martin Luther“
Im Anschluss laden wir in das neue Gemeindehaus St. Kilian zu einem kleinen Umtrunk und einem ökumenischen Gespräch ein.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

08.10.2017

 

Kolpingfamilie
Am Sonntag, 08. Oktober findet unsere Bezirkswallfahrt nach Höchstberg statt. Wir treffen uns an der Untergriesheimer Brücke um 08.30 Uhr. Beginn des Gottesdienstes um 10.00 Uhr. Für das gemeinsame Mittagessen bitten wir um Anmeldung bei Fam. Schaffner, Tel. 4 23 81.
Zur Vorstandssitzung und Gesprächsabend laden wir am Montag, den 16. Oktober um 18.00 Uhr ins neue Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

08.10.2017

 

Erntedankfest
Erntedank ist nicht nur ein Fest der Ernte, sondern auch ein Fest des Dankens. Wir haben allen Grund dankbar zu sein, dass die Ernte auch in diesem Jahr wieder gut eingebracht wurde. Aus diesem Anlass feiern wir am Sonntag, 08. Oktober in unseren Kirchen Hl. Kreuz, St. Johannes und St. Maria das Erntedankfest. Dazu laden wir ganz herzlich ein.

Oktober 2017

 

Rosenkranzgebet im Oktober
Der Oktober gilt seit dem Mittelalter als Rosenkranzmonat und ist – wie der Mai – als Marienmonat der Gottesmutter Maria geweiht. Deshalb laden wir die Gemeinde in diesem Monat sehr herzlich zum Rosenkranzgebet ein. Die Termine entnehmen Sie bitte der Gottesdienstübersicht.

30.09.2017 /

01.10.2017

 

Kuchenspenden zur großen Einweihung des neuen Gemeindezentrums St. Kilian am 01.10.2017
Für die Einweihung des neuen Gemeindezentrums St. Kilian am 01.10.2017 bitten wir die Gemeinde um Kuchenspenden. Sie können diese am Samstag, 30. September zwischen 17.00 und 20.00 Uhr oder am Sonntag, 01. Oktober zum Fest jeweils im Gemeindehaus St. Kilian abgeben.
Bitte tragen Sie sich in die Kuchenlisten, welche im Foyer der Kirchen liegen, ein.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

20.09.2017

 

DJK-Versammlung
Die DJK trifft sich am Mittwoch, 20. September um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

20.09.2017

 

Kirchengemeinderat der SE
Die nächste öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates der SE findet am Mittwoch, 20. September um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz statt. Die Tagesordnung wird in den Schaukästen ausgehängt.

07.09.2017

 

Kolpingfamilie und ehemaliger Frauenbund
Gemeinsame Wanderung am Donnerstag, den 07. September nach Frankenbach.
Treffpunkt um 17.00 Uhr, Parkplatz Heilig Kreuz. Einkehr um 18.00 Uhr im Ristorante  Mare e Monte, Würzburger Str. (beim Sportivo).
Nichtwanderer bitten wir um Anmeldung bei Fam. Schaffner Tel. 4 23 81.
Gäste sind herzlich willkommen.

Ende August 2017

 

Frau Krieg verabschiedet sich
Schöne Erinnerungen sind die wahren Schätze des Lebens. Sie erhalten und bewahren unsere Träume und geben uns Mut für jeden neuen Schritt.
Im Juli heißt es für mich Abschied nehmen von Böckingen und der Seelsorgeeinheit. Abschied nehmen, nicht nur von den Orten, sondern vor allem von vielen Menschen, mit denen ich in den vergangenen drei Jahren so unkompliziert zusammen gearbeitet habe, die mich begleitet haben und die dafür gesorgt haben, dass ich zahlreiche Erinnerungen in meiner Lebensschatzkiste sammeln konnte.
Ich bin dankbar für die Erfahrungen, Begegnungen, das Verständnis und die Unterstützung, die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit, die ich immer wieder und in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen erleben durfte.
Ab 1. September werde ich meine Arbeit in der Seelsorgeeinheit Leintal, im Dekanat Ostalb, beginnen. Dort werde ich weiterhin als Gemeindereferentin tätig sein. Ich freue mich vor allem auf den neuen Lebensabschnitt: Mit meinem Freund zusammen zu ziehen und dann mal sehen, was da noch auf uns zukommt.
Ich möchte mich bei Ihnen und euch für die schöne Zeit, für alle schönen Momente, die guten Gespräche und für jede Begegnung bedanken. Ich wünsche Ihnen und euch für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.
Cornelia Krieg

Stellenangebot

 

 

 

Stellenausschreibung für St. Johannes
Die Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heilbronn-Frankenbach, sucht ab dem 01.09.2017 eine/n Hausmeister/in unbefristet auf 450€-Basis für das Gemeindehaus St. Johannes in Frankenbach. Das Aufgabengebiet umfasst einfache Arbeiten im und um das Gebäude herum, die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen sowie die Koordination von gelegentlichen Vermietungen der Räume.
Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und einen freundlichen Umgang mit den unterschiedlichsten Benutzern des Gemeindehauses. Sie zeigen Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes.
Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.07.2017 an das Katholische Verwaltungszentrum, Frau Zimmermann,
Bahnhofstr. 13, 74072 Heilbronn, 07131 / 89809 - 401.

Stellenangebot

 

Stellenausschreibung für Hl. Kreuz
Die Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heilbronn-Böckingen, sucht ab dem 01.09.2017 eine/n Hausmeister/in unbefristet und einem Beschäftigungsumfang von 24,00 % für das Gemeindehaus Heilig Kreuz. Das Aufgabengebiet umfasst einfache Arbeiten im und um das Gebäude herum, die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen sowie die Koordination von gelegentlichen Vermietungen der Räume.
Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und einen freundlichen Umgang mit den unterschiedlichsten Benutzern des Gemeindehauses. Sie zeigen Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes.
Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.07.2017 an das Katholische Verwaltungszentrum, Frau Zimmermann,
Bahnhofstr. 13, 74072 Heilbronn, 07131 / 89809 – 401

15.08.2017

 

Gemeinsamer Festgottesdienst der SE zu Mariä Himmelfahrt
Am Dienstag, 15. August findet ein gemeinsamer Festgottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz statt. Zum Fest Mariä Himmelfahrt werden im Gottesdienst die mitgebrachten Kräuter und Blumen gesegnet. Anschließend findet im Gemeindehaus Hl. Kreuz ein gemütliches Beisammensein mit Erfrischungsgetränken und einem kleinen Snack statt. Herzliche Einladung an alle.

Patrozinium

 

Rückblick Patrozinium
Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden von Herzen bedanken, dass wir am 09. Juli einen sehr festlichen Gottesdienst anlässlich des Patroziniums in St. Kilian miteinander feiern konnten. Der anschließende Stehempfang rundete diesen schönen Tag, dank vieler helfender Hände, ab. Pfarrer Siegbert Pappe

23.07.2017

 

Jugendgottesdienst „oh happy pray“
Am Sonntag, 23. Juli findet um 17.00 Uhr ein Gottesdienst für Jugendliche und jung gebliebene mit viel Musik und Impulsen hinter der Kirche St. Kilian statt.
Wer anschließend noch mit uns grillen möchte, bringt Grillgut und Geschirr bitte selbst mit. Für Getränke ist gesorgt. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Kirche statt.
Gemeindereferentin Cornelia Krieg

19.07.2017

 

KGR der SE
Vor der Sommerpause trifft sich der Kirchengemeinderat der Seelsorgeinheit am Mittwoch, 19. Juli um 20.00 Uhr zum gemeinsamen Grillabend im Gemeindehaus Hl. Kreuz. Traditionell wird an diesem Treffen auch der ital. Pastoralrat teilnehmen. Grillgut und Getränke werden besorgt. Es wäre schön, wenn jeder noch etwas mitbringen könnte. Der KGR St. Kilian trifft sich zur Sondersitzung mit dem Tagesordnungspunkt „Besprechung und Beschluss des Doppelhaushaltsplanes 2017/2018“ bereits um 18.45 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz. Bitte machen Sie ihr kommen möglich.

16.07.2017

 

Zum Abschied von Cornelia Krieg
Frau Cornelia Krieg war seit knapp 3 Jahren als Gemeindereferentin in unserer Seelsorgeeinheit Heilbronn-Böckingen tätig. Ihre Hauptaufgabenfelder waren die Firm-Vorbereitung, die Kinder- und Jugendarbeit mit unterschiedlichsten Aktionen und Gottesdiensten, sowie die Ökumene im Stadtteil Heilbronn-Frankenbach. Für ihren Dienst und ihre Arbeit in unseren Gemeinden wollen wir Frau Krieg herzlich danken und ihr für ihren Wechsel in die Seelsorgeeinheit Leintal alles Gute wünschen, vor allem Gottes Segen und die Erfahrung, dass in jedem Anfang ein besonderer Zauber innewohnt.
Am Sonntag, den 16. Juli werden wir Frau Krieg im Rahmen der Eucharistiefeier in der Kirche Hl. Kreuz um 10.30 Uhr verabschieden. Anschließend findet ein Stehempfang vor bzw. im Gemeindehaus Hl. Kreuz statt (je nach Wetterlage).
Herzliche Einladung dazu
Pfarrer Siegbert Pappe

09.07.2017

 

Patrozinium in St. Kilian
Am Sonntag, 09. Juli feiern wir das Kirchenpatrozinium in St. Kilian. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst, welcher vom Kirchenchor St. Cäcilia musikalisch umrahmt wird.
Anschließend findet ein kleiner Stehempfang vor der Kirche statt (bei schlechtem Wetter im hinteren Teil der Kirche).
Herzliche Einladung dazu.
P.S. Das große Gemeindefest findet dieses Jahr bei der Einweihung unseres neuen Gemeindezentrums St. Kilian am 01. Oktober statt.
Pfarrer Siegbert Pappe

08.07.2017

 

Primiz von Giuseppe Curtò
Wir freuen uns mitzuteilen, dass Giuseppe Curtò von unserer Italienischen Gemeinde Sacro Cuore durch Handauflegung von S.E. Rev. Mons. Gino Reali, Bischof von Porto-Santa Rufina, am Donnerstag, 29. Juni um 10.00 Uhr in der Kathedrale Sacri Cuori di Gesú e Maria zum Priester geweiht wird. Am Samstag, 08. Juli um 16.00 Uhr wird Don Giuseppe Curtò seine Primizmesse in der Kirche St. Johannes, Leintalstr. 4, feiern. Wir laden Sie zur Primizmesse und zur anschließenden Erfrischung im Gemeindehaus St. Johannes ein.
Don Joseph Ambasseril, Pfarrer

04.07.2017

 

DJK-Versammlung
Die DJK trifft sich am Dienstag, 04. Juli um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

02.07.2017

 

Schutzhüttenfest
Am Sonntag, 02. Juli um 10.00 Uhr findet im Bruhweg bei der Schutzhütte in Böckingen ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Jochen Rexer und Gemeindereferentin Cornelia Krieg statt. Anschließend lädt die Geselligkeit zum musikalischen Frühschoppen mit der Musikvereinigung Böckingen ein.

25.06.2017

 

Ökum. Gottesdienst im Ziegeleipark
Am Sonntag, 25. Juni findet um 11.00 Uhr der traditionelle ökumenische Gottesdienst im Ziegeleipark unter dem Thema „Immer wieder neu beginnen“ statt. Er wird vom ökumenischen Arbeitskreis Böckingen-Klingenberg unter Mitwirkung der Bläser und des ökumenisch zusammengestellten Kirchenchores gestaltet. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Fest mit Würsten vom Grill, kalten Getränken, Kaffee und Kuchen. Bei Regen wird der ökumenische Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Böckingen stattfinden. Wir laden ganz herzlich zu dieser gemeinsamen Veranstaltung der Böckinger Kirchen ein.

21.06.2017

 

EK-Gruppenleiter Nachtreffen
Am Mittwoch, 21. Juni um 19.30 Uhr treffen wir uns im Gemeindehaus Hl. Kreuz. Bei einem gemeinsamen Essen wollen wir Revue passieren lassen und von Ihren Erfahrungen hören.

19.06.2017

 

Kolpingfamilie
Unser nächster Gesprächsabend findet am Montag, den 19. Juni um 18.00 Uhr in Heilig Kreuz statt.
Herzliche Einladung.

16.06.2017

 

Rückblick Fronleichnam
Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, die zum Gelingen der Festgottesdienste, der Prozessionen und anschließenden Gemeindefeste in Hl. Kreuz und in St. Maria mitgewirkt haben. Dieser Festtag war ein deutliches Zeichen für die Lebendigkeit und Vielfalt in unserer Gemeinde.

15.06.2017

 

Einladung zum Fronleichnamsfest der SE Böckingen (Hl. Kreuz, St. Kilian und Sacro Cuore) am
Donnerstag, 15. Juni um 9.30 Uhr
Die Festmesse von Fronleichnam findet in der Pfarrkirche Heilig Kreuz statt. Anschließend wird das Allerheiligste in der Monstranz durch die Straßen unseres Stadtteils getragen.
Die feierliche Prozession führt von der Kirche zum oberen Schulhof der Heinrich-von-Kleist-Realschule, wo der erste geschmückte Altar mit Blumenteppich sein wird. Dort feiern wir die erste Statio mit Evangelium und eucharistischem Segen. Weiter geht es über den Kastanien- und Holunderweg zum Vorplatz der Versöhnungskirche, wo der zweite geschmückte Altar und der zweite Blumenteppich auf uns warten. Auch an dieser Statio wird das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet. Von dort geht die Prozession über den Hortensienweg, Heidelberger Straße und Kastanienweg zurück zur Pfarrkirche Heilig Kreuz, in der dann der feierliche Schlusssegen gespendet wird.
Im Anschluss findet in und um das Gemeindehaus Heilig Kreuz das traditionelle Gemeindefest statt, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Dazu herzliche Einladung!
Pfarrer Siegbert Pappe

04. - 13.06.2017

 

Gemeindereise nach Moskau und St. Petersburg - Noch freie Plätze
Bei der Gemeindereise nach Moskau und St. Petersburg vom 4. bis 13. Juni 2017
sind noch Plätze frei.
Diese Reise führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der altrussischen Kultur in diesen beiden Städten. In den beiden Metropolen an Moskwa und Newa spiegelt sich die wechselvolle Geschichte Russlands wider. Die beiden Rivalinnen Moskau, um die prachtvolle Kremlfestung herum angelegt, und St. Petersburg, von Peter dem Großen dem Meer und den Sümpfen als „Fenster zum Westen“ abgetrotzt, beflügelten sich in Kunst und Kultur. Vor über tausend Jahren kam das östliche Christentum aus Byzanz nach Russland, wo sich eine eigenständige orthodoxe Kultur entwickelte. Wir werden die Zeugnisse dieser Kultur besichtigen und uns mit dem russisch-orthodoxen Christentum auseinandersetzen.
Alle Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit Böckingen und darüber hinaus sind herzlich eingeladen an dieser sehr interessanten Studienreise teilzunehmen.
Interessierte können sich bei den Pfarrämtern Hl. Kreuz und St. Kilian melden. Sie erhalten dann umgehend weitere Informationen zum Reiseverlauf, Reisepreis etc.
Bitte melden Sie sich möglichst rasch, wenn Sie Interesse haben.

04.06.2017

 

Pfingstvesper
Am Pfingstsonntag, 04. Juni findet um 18.00 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz die Pfingstvesper statt, welche von unserer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein.

Schüler Jg. 62/63

 

Mitschüler/innen Jahrgang 1962/1963 der Reinöhlschule gesucht!
Wir sind auf der Suche nach ehemaligen Mitschüler/innen um ein Jahrgangstreffen zur 50-jährigen Einschulung zu machen.
Wer war in unserer Klassenstufe in der Reinöhlschule oder kennt jemanden aus diesen Jahrgängen?
Über Rückmeldung freuen wir uns - Ulrike Eder und Martina Himmler-Schelle.
Tel.: M. Himmler-Schelle 07131/45676

04.05.2017

 

Kolpingfamilie und ehemaliger Frauenbund
Zu einer gemeinsamen Wanderung nach Klingenberg laden wir herzlich ein. Wir treffen uns am Donnerstag, den 04. Mai um 16.00 Uhr am Parkplatz-Ziegeleipark. Einkehr um 17.00 Uhr in der Weinstube Wieder. Nichtwanderer bitte um Beachtung - die Weinstube ist erst ab 16.45 Uhr geöffnet. Gemeindemitglieder sind herzlich willkommen.

28.04.2017

 

Informationstreffen zur Gemeindereise
Das letzte Informationstreffen vor unserer Studienreise Moskau und St. Petersburg – Die Metropolen Russlands vom 4. bis 13. Juni 2017 findet am Freitag, 28. April um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz im Kreuzgrund statt.
Alle Mitreisenden sind herzlich eingeladen.

24.04.2017

 

DJK-Versammlung
Die DJK trifft sich am Montag, 24. April um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

Erstkommunion -

Vorbereitung 2017

 

Erstkommunionvorbereitung 2017
Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle allen Frauen und Männern gesagt, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion so gut gelingen konnte. Danke vor allem den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, die mit großem persönlichem Einsatz die Kinder so gut vorbereitet haben. Solches Engagement ist ein wertvolles Stück gelebten Glaubens. Ohne Sie wäre diese Glaubensweitergabe nicht möglich gewesen. Danke auch allen, die im Hintergrund organisatorische Aufgaben übernommen haben.
Pfarrer Siegbert Pappe u. Pfarrer Ludwig Zuber

17.04.2017

 

Ostermontag –  Tag der Emmausjünger
Am Ostermontag findet der Emmausgang in unserer Seelsorgeeinheit Böckingen statt. Sich gemeinsam auf den Weg machen, miteinander singen, beten, nachdenken, meditieren und einander in den Blick nehmen auf dem Hintergrund der Erfahrung der Emmausjünger – das ist der Inhalt dieses geistlichen Weges.

Treffpunkt und 1. Station um 6.00 Uhr in der Kirche St. Kilian.
Abschlussgottesdienst um 9.00 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz.
Anschließend laden wir ganz herzlich zum Osterbrunch in das Gemeindehaus Hl. Kreuz ein. Wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringt, werden wir einen reich gedeckten Tisch haben (Brot, Gebäck, Kuchen, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, deftig Salziges und Süßes). Diese können am Karsamstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Pfarrhaus Hl. Kreuz abgegeben werden. Bitte klingeln Sie an beiden Klingeln – Pfarrbüro und Pfarrwohnung.
Herzliche Einladung dazu Pfarrer Siegbert Pappe

Ostern 2017

 

Gesegnete Ostertage
Allen Gemeindemitgliedern wünschen wir von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Möge die Freude über die Auferstehung Jesu Ihr Leben erreichen.
Pfarrer Siegbert Pappe und das Pastoralteam

16.04.2017

 

Ostervesper
Am Ostersonntag, 16. April findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Ostervesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

09.04.2017

 

Bußgottesdienste
Am Palmsonntag, 09. April feiern wir um 17.00 Uhr in St. Kilian und um 18.30 Uhr in Hl. Kreuz einen Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf Ostern. Nutzen Sie bitte diese Möglichkeit und machen Sie ihr Kommen möglich. Herzliche Einladung dazu. Pfarrer Siegbert Pappe

07.04.2017

 

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend
Herzliche Einladung an alle, die den Ökumenischen Kreuzweg mit uns beten wollen.
Am Freitag, 07. April um 19.30 Uhr findet in St. Maria in Nordheim der Jugendkreuzweg mit dem Thema „Jesus ART“ für unsere Seelsorgeeinheit statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich im Gemeindehaus bei Tee und Gebäck zu stärken.
Gemeindereferentin Cornelia Krieg und Diakon Bernd Maier

03.04.2017

 

Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zum Gesprächsabend am Montag, 03. April um 18.00 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz, Eulenweg 51.

Krankenkommunion zu

Ostern

 

Krankenkommunion
Zu Ostern möchten wir unsere Kranken und ans Haus gebundene Gemeindemitglieder wieder einladen, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Damit ein Termin vereinbart werden kann, melden Sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian  07131 – 38 10 26
Hl. Kreuz 07131 – 48 35 36

ab sofort...

 

Mitschüler/innen Jahrgang 1962/1963 der Reinöhlschule gesucht!
Wir sind auf der Suche nach ehemaligen Mitschüler/innen um ein Jahrgangstreffen zur 50-jährigen Einschulung zu machen.
Wer war in unserer Klassenstufe in der Reinöhlschule oder kennt jemanden aus diesen Jahrgängen?
Über Rückmeldung freuen wir uns - Ulrike Eder und Martina Himmler-Schelle.
Tel.: M. Himmler-Schelle 07131/45676

24.03.2017

 

Gemeindereise
Einladung zum Vortrag: DAS „EIGENE GESICHT“ RUSSLANDS - EINE EINFÜHRUNG.
Am Freitag, 24. März findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51, ein Einführungsvortrag zu unserer Gemeindereise nach Moskau und St. Petersburg  statt. Frau Dr. Heide Willich-Lederbogen aus Tübingen wird diesen interessanten Vortrag halten.
Dazu eingeladen sind alle Mitreisenden und alle, die an der Reise nicht teilnehmen, aber an dem Thema des Vortrages Interesse haben.
Bei der Gemeindereise Moskau und St. Petersburg – Die Metropolen Russlands vom 4. bis 13. Juni 2017 gibt es noch einige wenige freie Plätze.

14.03.2017

 

Besinnungstag in der österl. Bußzeit
Am Dienstag, 14. März findet der diesjährige Besinnungstag der SE statt. Dazu laden wir unsere Gemeindemitglieder sehr herzlich ein. Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz. Anschließend wird Pfarrer Pappe mit und für uns den Vormittag zum Thema „Kirchenträume“ gestalten. Da wir im Gemeindehaus gemeinsam Mittagessen wollen, bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 10. März im Pfarrbüro. Der Unkostenbeitrag beträgt 7 Euro. Ausklang nach dem Mittagessen.

10.03.2017

 

DJK-Versammlung
Die DJK trifft sich am Freitag, 10. März um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz

06.03.2017

 

Kolping Jahreshauptversammlung
Die Kolpingfamilie lädt zur Jahreshauptversammlung am Montag, 06. März um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz recht herzlich ein.

05.03.2017

 

Dekanats-Mesnertreffen
Am Sonntag, 05. März beginnend mit einer musikalischen Andacht um 14.30 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz, Eulenweg 50. Anschließend treffen sich die Mesner des Dekanats Heilbronn-Neckarsulm im Gemeindehaus Hl. Kreuz zum gegenseitigen Austausch und zum Vortrag von Hr. Wünsche der Firma Albrecht – Kirchenzubehör.

Fastenzeit 2017

 

Laudes in der Fastenzeit
In der Fastenzeit bieten wir jeden Samstag um 7.30 Uhr die Laudes in der Kirche Heilig Kreuz an. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück in das Gemeindehaus ein.

Fastenaktion 2017

 

Fastenaktion 2017
Auch in diesem Jahr bietet das Dekanat Heilbronn-Neckarsulm wieder die Fastenaktion „40 Tage – 40 Worte – 4 Minuten“ an. Es geht darum, sich in den Fastenwochen täglich 4 Minuten Zeit zu nehmen, um zu sich selbst, zu Gott und so zu neuer Lebensfreude zu kommen.
Von Aschermittwoch bis Ostersonntag gibt es dazu täglich ein Wort aus Evangelium oder Lesung des folgenden Fastensonntags. Die Worte stehen auf handlichen Kärtchen, die jeden Sonntag nach den Gottesdiensten oder beim Schriftenstand angeboten werden. Man kann sie sich auch täglich per WhatsApp aufs Mobiltelefon senden lassen, wenn man sich bei der Nummer 0160 26 84 539 mit einer WhatsApp Nachricht mit dem Inhalt „40 Tage“ anmeldet. Die Worte sind auch auf der Homepage „www.40tage-40worte.de“ zu finden.
In diesem Jahr steht das Fastenprojekt unter dem Motto „Fasten heißt wunschlos sein“.
Für unsere Seelsorgeeinheit bieten wir auch in diesem Jahr eine Austauschrunde zur Fastenaktion an. Diese findet jeweils montags in der Fastenzeit um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz (Meditationsraum San Damiano) statt.

22.02.2017

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen der SE treffen sich am Mittwoch, 22. Februar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51.

20.02.2017

 

Kolpingfamilie und ehemaliger Frauenbund
Herzliche Einladung zu unserem religiösen Vortrag mit Pfarrer Ludwig Zuber am Montag, 20. Februar um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz.
Gäste sind herzlich willkommen.
Teilnehmer die keine Fahrmöglichkeit haben, melden sich bitte bei Hr. Schaffner, Tel. 4 23 81.

05.02.2017

 

Ministranten-Neuaufnahme
All diejenigen Ministrantinnen und Ministranten, welche schon seit längerer Zeit in den Ministrantendienst hineingewachsen sind, diesen ausüben und noch nicht offiziell zur Schar der Ministranten dazu gehören, werden am Sonntag, 05. Februar während der Eucharistiefeier in allen vier Kirchen aufgenommen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausüben in diesem wichtigen liturgischen Dienst für die Gemeinde.

01.02.2017

 

Der Kirchenchor St. Cäcilia
hat am Mittwoch, 01. Februar um 20.00 Uhr seine Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51. Dazu laden wir alle Kirchenchormitglieder recht herzlich ein.

Sternsinger 2017

 

Sternsingeraktion 2017
Unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein – gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ haben wieder Kinder und Jugendliche mit erwachsenen Begleitern den Segen in die Häuser unserer Seelsorgeeinheit getragen. Ein herzliches Dankeschön an die Königinnen und Könige, an die Begleitpersonen sowie an die Küchenteams, die wieder die hungrigen Sternsinger mit leckerem Essen versorgt haben. Ein herzliches Dankeschön den fleißigen Helfern, welche die Sternsingergewänder gewaschen und gebügelt haben. Mein besonderer Dank geht an alle, die unsere Sternsinger empfangen haben. Durch Ihre große Spendenbereitschaft kamen folgende Beträge zusammen.
St. Kilian & St. Maria    7.400,32 €
Hl. Kreuz                      6.661,41 €
Pfarrer Siegbert Pappe

29.01.2017

 

Kirchenkonzert der HVB
Herzliche Einladung zum Kirchenkonzert am Sonntag, 29. Januar 2017 um 18.00 Uhr in der Kirche  Hl. Kreuz Kreuz.
Die Harmonika-Vereinigung-Böckingen möchte Sie mit anspruchsvoller Akkordeonliteratur verwöhnen und Ihnen bekannte und unbekannte Akkordeonklänge präsentieren. Es wird klassische Akkordeonliteratur wie auch Modernes zu hören sein. Neben dem Ensemble und einigen Spielern der Revivalband, zeigen ein Klarinettist und die Sopranistin Sibylle Baumbach ihr Können. In der Pause reichen wir kleine Snacks und diverse Getränke.
Wir würden uns freuen, Sie bei unserem Konzert begrüßen zu dürfen.
Einlass 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

26.01.2017

 

Die DJK
trifft sich am 26.01.2017 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51.

19.01.2017

 

Treffen der Firmgruppenleiter
Die Gruppenleiter/Innen unserer Firmbewerber treffen sich am Donnerstag, 19. Januar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51.

11.01.2017

 

Treffen d. Erstkommuniongruppenleiter
Die Gruppenleiter der Erstkommunionkinder treffen sich am Mittwoch 11.01. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz/Clubraum.

08.01.2017

 

8. Januar 2017, 1. Sonntag nach Epiphanias
Peterskirche Neckargartach, 9.30 Uhr; Gemeindehaus Sachsenäcker, 10.45 Uhr - Ulrike Müller (Barmherzigkeit - vom Wesen Gottes und einer Grundhaltung des Christen)
Dazu laden wir sehr herzlich ein!
Fortsetzung folgt

Rückblick

 

Rückblick
An den Festtagen konnten wir miteinander wieder sehr schöne und festliche Gottesdienste feiern. Bei allen, die dazu beigetragen haben, möchte ich mich sehr herzlich bedanken.
Pfarrer Siegbert Pappe

25.12.2016

 

Weihnachtsvesper
Zur Weihnachtsvesper mit eucharistischem Segen und musikalischer Gestaltung der Männerschola laden wir an Weihnachten  25. Dezember um 18.00 Uhr in die Kirche Hl. Kreuz sehr herzlich ein.

Weihnachten 2016

 

Allen Gemeindemitgliedern
wünschen wir ein von Frieden, Liebe und Freude erfülltes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2017 alles Gute und Schöne und Gottes reichen Segen.
Pfarrer Siegbert Pappe,
Pfarrvikar Ludwig Zuber,
Pfarrvikar Tharun Reddy und
Gemeindereferentin Cornelia Krieg 

24.12.2016

 

Friedenslicht aus Betlehem
Das Friedenslicht ist ein Symbol der Hoffnung und des Friedens. Es wird seit 29 Jahren in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet. Von dort aus wird das Licht in nun schon über 30 Ländern getragen. Es soll alle Menschen daran erinnern, dass sie aufgefordert sind, Frieden zu schaffen und ihn zu verbreiten. Mit der Flamme der Kerze soll der Frieden weitergegeben werden. Die Pfadfinder haben bei der ökum. Aussendungsfeier in Stuttgart das Friedenslicht in der Kirche St. Elisabeth am 11. Dezember abgeholt. Am Heiligabend wird nach der Krippenfeier das Friedenslicht  ausgeteilt. Um das Licht nach Hause tragen zu können, sollten die Kinder dafür eine Laterne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, für 1 € ein Windlicht zu kaufen.

11.12.2016

 

Vorschau: 500 Jahre Reformation – Ökumenische Predigtreihe am 11. Dezember 2016, 3. Advent
Albankirlche Frankenbach, 10.00 Uhr  Susanne Wahl (Die Frau schweige in der Gemeinde)
Georgskirche Horkheim, 10,00 Uhr
Rainer Kittel (Mit dem Glauben Staat machen - die große Kirchenordnung)
Ev. Kirche Klingenberg, 9.30 Uhr; Stadtkirche Böckingen, 10.30 Uhr - Peter Stadtler (Von den Juden und den Lügen über sie)
Peterskirche Neckargartach, 9.30 Uhr Gemeindehaus Sachsenäcker, 10.45 Uhr - Angelika Spieth (Allein die Schrift - vom Lesen und Verstehen)

Adventszeit 2016

 

Krankenkommunion
In der Adventszeit werden wir wieder die Kranken und Gebrechlichen aus unserer Gemeinde besuchen und die Krankenkommunion ins Haus bringen. Wenn sie besucht werden möchten, dann melden sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian, Tel. 38 10 26;
Hl. Kreuz, Tel. 48 35 36

Ende 2016

 

Dank und Anerkennung an den Katholischen Frauenbund Böckingen
Der Katholische Frauenbund wurde in Böckingen 1925 gegründet. Damals machten sich engagierte Frauen zur diakonischen Aufgabe, Hilfsbedürftige zu unterstützen, ihnen gekochtes Essen zu bringen und vieles mehr. Der Frauenbund entwickelte sich zu einer festen Größe und einer wichtigen Säule im Gemeindeleben mit unterschiedlichen Aktionen, Gottesdiensten und Veranstaltungen. Viele Jahrzehnte erlebte diese Gruppe eine „Hoch – Zeit“ mit vielen Mitgliedern. Inzwischen haben sich die Zeiten geändert. Viele Mitglieder sind inzwischen verstorben, die anderen sind älter geworden und können aus gesundheitlichen Gründen keine Aufgaben mehr übernehmen und „Nachwuchs“ blieb aus. Und so haben sich die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes schweren Herzens entschlossen, ihren „Frauenbund“ aufzulösen, so dass er ab dem Jahr 2017 nicht mehr bestehen wird. Die seitherigen gemeinsamen Termine mit der Kolpingfamilie können jedoch weiterhin angenommen werden.
Beim gemeinsamen Gottesdienst des Katholischen Frauenbundes der Kolpingfamilie am Buß- und Bettag wurde in der Kirche St. Kilian offiziell „Abschied gefeiert“ und der amtierenden Vorsitzenden Frau Ursula Schaffner und all ihren Helferinnen herzlich gedankt. Dieser Dank soll auch hier noch einmal unterstrichen werden: Ihnen und all den anderen, welche in all den Jahren Großartiges für unsere Gemeinde geleistet haben durch ihr liebenswürdiges Engagement ein herzliches „Vergelt´s Gott“ verbunden mit den allerbesten Segenswünschen für die Zukunft.
Pfarrer Siegbert Pappe

03.12.2016

 

Treffen aller Geburtstags-Besuchsdienste in der SE
Für eine Kirchengemeinde ist es wichtig, dass wir uns gegenseitig immer wieder eine kleine Freude bereiten – auch dies ist gelebte Nächstenliebe vor Ort. Um Ihnen für Ihren persönlichen Einsatz eine Freude zu machen und Dankeschön zu sagen, lade ich Sie zu einem Ehrfahrungsaustausch bei Kaffee und Hefezopf am Samstag, 3. Dezember um 14.30 Uhr in das Gemeindehaus St. Johannes, Frankenbach recht herzlich ein.
Da wir so viele Senioren haben suchen wir dringend neue ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die bereit sind, Geburtstagsbesuche bei den Jubilaren (ab 80. Geburtstag aufwärts) zu übernehmen.
Wenn Sie sich vorstellen können, bei diesem wichtigen Dienst mitzumachen, dann sind Sie an diesem Samstag herzlich dazu eingeladen.
Pfarrer Siegbert Pappe

03.12.2016

 

Kolpingfamilie
Zur Feier des Kolpinggedenktages laden wir am Samstag, 3. Dezember herzlich ein. Wir beginnen um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz, mitgestaltet vom Männerchor Sontheim. Anschließend Kolpinggedenken, Jubilar- Ehrung und Adventsfeier im Gemeindehaus Heilig Kreuz.

08.11.2016

 

Treffen der Firmgruppenleiter/Innen
Die Gruppenleiter/Innen unserer Firmlinge treffen sich am Dienstag, 8. November um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50 im Clubraum.

06.11.2016

 

Herzliche Einladung zum „Traditionellen Herbstbazar“ in St. Johannes, Frankenbach
am Sonntag, den 6. November
Wir beginnen unser Gemeindefest mit einem feierlichen Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche St. Johannes, welcher von unserem Kirchenchor musikalisch umrahmt wird. Anschließend gehen wir einen Stock tiefer in den großen Saal des Gemeindehauses, wo uns ein leckeres Mittagessen – die traditionellen Schnitzel mit Kartoffelsalat – erwartet. Gegen 13.30 Uhr erfreuen uns die Kinder des Kinderchores Heilig Kreuz mit einigen Liedern. Danach bleibt noch genügend Zeit zu Gespräch und Begegnung bei Kaffee und Kuchen.
Wir freuen uns auf Euren Besuch
Pfarrer Siegbert Pappe     Eva Anding
Vorsitzender                        2. Vorsitzende
Kirche und Gemeindehaus St. Johannes,
Leintalstr. 2, 74078 Frankenbach.

02.11.2016

 

Allerseelen
Am 2. November, dem Fest Allerseelen, beten wir für die Menschen, die seit dem letzten Allerseelentag aus unserer Gemeinde verstorben sind. Wir werden sie namentlich in dem Requiem nennen
19.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
19.00 Uhr Deutsch-ital. Kirche St. Kilian
Für jeden einzelnen Verstorbenen werden wir im Requiem eine Kerze entzünden. Die Angehörigen sind eingeladen, diese Kerze im Anschluss mit nach Hause zu nehmen.

01.11.2016

 

Allerheiligen
Am 1. November begeht die Kirche in den Gottesdiensten das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird wie der Name bereits sagt – der Heiligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch Heilige in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind. Die Gottesdienstzeiten, sowie die Trauerfeier auf den Friedhöfen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstübersicht.

10.10.2016

 

Kolpingfamilie
Zur Vorstandssitzung und Gesprächsabend laden wir am Montag, 10. Oktober um 18.00 Uhr ins Gemeindehaus Hl. Kreuz herzlich ein.

09.10.2016

 

Kolpingfamilie
Am Sonntag, 09.10. findet unsere Bezirkswallfahrt nach Höchstberg statt.
Wir treffen uns um 8.30 Uhr an der Untergriesheimer Brücke. Beginn des Gottesdienstes 10.00 Uhr. Für das gemeinsame Mittagessen bitten wir um Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381.

07.10.2016

 

Herzliche Einladung zum Abend der Barmherzigkeit –im Licht der eucharistischen Gegenwart Gottes-
am Freitag, 7. Oktober Kirche Hl. Kreuz
19:00 Uhr: Beginn mit feierlicher Vesper    (gestaltet von Kantoren der SE)
19:40 Uhr: Singen und beten vor dem Allerheiligsten (gestaltet von Frauenbund und Kolping)
20:30 Uhr: Taizégesänge begleitet von einem persönlichen Licht- und Wortritus (gestaltet von Instrumentalisten der Gemeinde)
21:00 Uhr: Lieder, Texte und mehr…. (gestaltet von Jugendlichen der SE)
21:30 Uhr: Zeit für Lobpreis mit neuem geistlichen Liedgut (gestaltet von der Gesangsgruppe reJOYce, St. Kilian)
22:00 Uhr: Eucharistischer Segen zum Abschluss des Abends
Während des gesamten Abends besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch / Beichte.
Der Abend hat offenen Charakter: man kann jederzeit kommen oder auch die Kirche wieder verlassen.
Ebenso kann man sich im Foyer des Gemeindehauses Hl. Kreuz bei Tee und Gebäck stärken.

25.09.2016, 17 Uhr

 

Gemeindereise – Pfingstferien 2017 nach Moskau und St. Petersburg
In den Pfingstferien 2017 führt uns die Gemeindereise nach Russland, wieder unter der Leitung von Frau Rita Diez. Vom 4. bis 13. Juni 2017 werden wir die beiden russischen Metropolen Moskau und St. Petersburg bereisen.
Diese Reise führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der altrussischen Kultur. In den beiden Metropolen an Moskwa und Newa spiegelt sich die wechselvolle Geschichte Russlands wider. Die beiden Rivalinnen Moskau, um die prachtvolle Kremlfestung herum angelegt, und St. Petersburg, von Peter dem Großen dem Meer und den Sümpfen als „Fenster zum Westen“ abgetrotzt, beflügelten sich in Kunst und Kultur. Vor über tausend Jahren kam das östliche Christentum aus Byzanz nach Russland, wo sich eine eigenständige orthodoxe Kultur entwickelte. Wir werden die Zeugnisse dieser Kultur besichtigen und uns mit dem russisch-orthodoxen Christentum auseinandersetzen. Die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit Böckingen und darüber hinaus sind herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am Sonntag, 25.09. um 17.00 Uhr ins Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51.

25.09.2016, 15 Uhr

 

Nachtreffen Gemeindereise Baltikum
Alle Mitreisenden und alle Interessierte sind herzlich eingeladen zum Nachtreffen am Sonntag, 25.09. um 15.00 Uhr ins Gemeindehaus Hl. Kreuz

24. / 25.09.2016

 

Caritas-Herbstkollekte
Not sehen und handeln! - unter diesem Thema findet die diesjährige Caritas-Herbstkollekte am 24. / 25. September in unseren Gemeinden statt. Die Hälfte der Spenden bleibt in unserer Gemeinde und wird für Menschen in Not vor Ort eingesetzt. Der Rest geht an den Caritasverband für Dienste und Projekte in unserer Region. Wenn Sie Ihre Spende überweisen möchten, dann entnehmen Sie bitte die IBAN-Nummer auf der ersten Seite im Kirchenblatt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

05.09.2016

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Gemeinsame Wanderung nach Frankenbach am Montag, 5. September nach Frankenbach.
Treffpunkt: 17 Uhr am Parkplatz Hl. Kreuz.
Einkehr: 18.00 Uhr – Ristorante Mare E Monte (beim Sportivo) Würzburger Str. 52.
Nichtwanderer bitten wir um Anmeldung bei Fam. Schaffner, Tel. 4 23 81. Da die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln etwas umständlich ist, bilden wir Fahrgemeinschaften.

13.08.2016

 

Gemeindeausflug SE nach Dinkelsbühl
Am Samstag, den 13. August laden wir die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit zur einer Tagesfahrt nach Dinkelsbühl recht herzlich ein.
Pfarrer Pappe wird uns begleiten.
Vorgesehener Tagesablauf:
10.00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg mit Pfarrer Pappe
11.00 Uhr Kirchenführung in St. Georg
12.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen im Gasthaus Zur Glocke
14.30 Uhr Führung durch die historische Altstadt
15.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung
17.30 Uhr Rückfahrt nach Heilbronn – Ankunft gegen 19.45 Uhr
Abfahrtszeiten:
7.30 Uhr Nordheim, Rathaus
7.35 Uhr Klingenberg, Alter Friedhof 
7.45 Uhr Böckingen, Haltest. Friedrichstr.
7.50 Uhr Böckingen, Kirche Heilig Kreuz

Fahrpreis mit Kirchen- und Stadtführung 20 Euro.
Anmeldungen ab sofort möglich!
Pfarramt St. Kilian, Tel.: 07131 – 38 10 26
Pfarramt Hl. Kreuz, Tel.: 07131 – 48 35 36

12.06.2016

 

Ökum. Gottesdienst im Ziegeleipark
Am Sonntag, 12. Juni um 11.00 Uhr feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst im Ziegeleipark, musikalisch begleitet von den Vereinigten Chöre und dem Posaunenchor Böckingen. Im Anschluss an den Gottesdienst werden Grillwürste und Getränke angeboten. Bei Regen findet der Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche Böckingen statt. 

08.06.2016

 

Wallfahrt nach Stuttgart-Hofen
Zur diesjährigen Wallfahrt lädt der Seniorenkreis St. Kilian und der Frauenbund am Mittwoch, 8. Juni die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit recht herzlich ein.
Abfahrt:
13.00 Uhr Nordheim Rathaus;
13.10 Uhr Klingenberger Friedhof;
13.15 Uhr Haltestelle Jäckleinstr.;
13.20 Uhr Haltestelle Friedrichstr.;
13.30 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
Den Gottesdienst um 15.00 Uhr feiert mit uns Pfarrer Zuber in der Wallfahrtskirche St. Barbara.
Rückkehr gegen ca. 20.00 Uhr
Der Fahrpreis beträgt 14 Euro und wird im Bus kassiert.
Anmeldung bei
Frau Hoferer, Nordh., Tel. 07133 / 8280;
Frau Kurz, Böckingen,       Tel. 07131 /42633;
Pfarrbüro St. Kilian,           Tel. 07131 /381026

06.06.2016

 

Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zum Gesprächsabend am Montag, 6. Juni um 18.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

26.05.2016

 

Einladung zum Fronleichnamsfest von Hl. Kreuz und St. Kilian gemeinsam mit der ital. Gemeinde Sacro Cuore
am Donnerstag, 26. Mai um 9.30 Uhr

Die Festmesse von Fronleichnam feiern wir in der Pfarrkirche Heilig Kreuz. Anschl. ziehen wir mit dem Allerheiligsten in der Monstranz durch unsere Straßen.
Die feierliche Prozession führt uns von der Kirche zum oberen Schulhof der Heinrich-von-Kleist-Realschule, wo der erste geschmückte Altar mit Blumenteppich sein wird. Dort feiern wir die erste Statio mit Evangelium und eucharistischem Segen. Dann gehen wir über den Kastanien- und Holunderweg zum Vorplatz der Versöhnungskirche, wo uns der zweite geschmückte Altar und der zweite Blumenteppich erwarten. Auch an dieser Statio wird das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet. Von dort führt uns die Prozession über den Hortensienweg, Heidelberger Straße und Kastanienweg zurück zur Pfarrkirche Heilig Kreuz, in der wir dann den feierlichen Schlusssegen empfangen.
Im Anschluss findet in und um das Gemeindehaus Heilig Kreuz das traditionelle Gemeindefest statt, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Dazu herzliche Einladung!
Pfarrer Siegbert Pappe

Pfingsten 2016

 

GEMEINDEREISE INS BALTIKUM
In den Pfingstferien 2016 führt uns die Gemeindereise nach Litauen, Lettland und Estland, wieder unter der Leitung von Frau Rita Diez. In zehn Tagen werden wir vom 16. bis 25. Mai 2016 die drei Länder des Baltikums mit ihren einzigartigen Kultur- und Naturschätzen  kennen lernen. Mittelalterliche Städte und Lebenslust wie im Süden erwartet uns. Zwischen Ostsee, Finnischem Meerbusen und der Memel führt unsere Route durch eine reizvoll gegliederte Landschaft mit Wäldern, Heide- und Ackerflächen, Mooren und Seen sowie kilometerlangen Sandstränden. Landschaften von beschaulicher Schönheit, voll unberührter Natur. Es ist der Zauber dieser Landschaft, so wechselvoll wie die Länder selbst, der eine Reise durch das Baltikum zum Erlebnis macht. Wir besuchen das mittelalterliche Tallinn, die Jugenstilmetropole Riga und die barocke litauische Hauptstadt Vilnius. Die Städte mit ihrer ganz unterschiedlichen Atmosphäre sind voller architektonischer Überraschungen und aufwändig restauriert. Ganze Stadtviertel gehören inzwischen zum UNSESCO-Weltkulturerbe. Die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Konfessionen und Religionen ist ein weiterer, wichtiger Schwerpunkt dieser Reise.

15.05.2016

 

Pfingstvesper
Am Pfingstsonntag, 15. Mai findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Pfingstvesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

12.05.2016

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Zu einer gemeinsamen Wanderung nach Klingenberg laden wir herzlich ein. Wir treffen uns am Donnerstag, 12. Mai um 17.00 Uhr am Parkplatz – Ziegeleipark – Heuchelbergstr. Gemütlicher Ausklang ab 18.00 Uhr in der Weinstube Wieder. Bitte um Beachtung der Nichtwanderer. Die Weinstube ist erst ab 17.45 Uhr geöffnet! Gemeindemitglieder sind herzlich willkommen.

07.05.2016

 

Ankündigung Aktion Hoffnung
Am Samstag, 7. Mai 2016 führt unsere Gemeinde Hl. Kreuz wieder die Kleidersammlung der „aktion hoffnung“ durch. Gesammelt werden gebrauchte und gut erhaltene Kleidung, Bettwäsche und Schuhe. In diesem Jahr sind vor allem Kinder- und Babykleidung, Bettwäsche und Schuhe gefragt, sowie Männerkleidung in kleinen und mittleren Größen. Säcke dafür liegen jeweils im Foyer der Kirchen unserer Seelsorgeeinheit aus.
Abgabe der gefüllten Säcke im Gemeindehaus HL. KREUZ, Eulenweg 51
Fr.,   6. Mai von 16:00 – 20:00 Uhr
Sa.,  7. Mai von 08:00 – 10:00 Uhr

10.04.2016

 

Firmung d. ital. Gemeinde Sacro Cuore
Seit Oktober haben sich die Jugendliche und junge Erwachsene der ital. Gemeinde Sacro Cuore auf den Tag der Firmung vorbereitet.
Am Sonntag, 10. April um 11.00 Uhr wird Bischof Thomas Maria Renz in der Kirche St. Kilian 24 Firmbewerber/Innen das Sakrament der Firmung spenden.
Das Firmsakrament empfangen:
Francesco Cavalera, Maria Gaetana Citera, Davide Conocchia, Lorenzo D´Angelo, Maria Magdalena Englich, Lorenzo Fiscella, Valeria Anna Grillo, Marco Husar, Sandra Manzo, Daria Mascali, Daniela Pantisano, Ramona Pantisano, Carmelo Parasiliti, Giovanni Pastore, Daniele Primordio, Lauro Antonietta Primordio, Luigi Primordio, Milena Randaccio, Enzo Romano, Marco Romano, Oriana Romano, Celeste Talento, Monica Visciano, Carmine Zuncheddu.
Zum Empfang der Firmung wünschen wir den Jungendlichen Gottes Segen und für ihren Lebensweg stets den Beistand des Heiligen Geistes.
Allen, die bei der Firmvorbereitung mitgewirkt haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön.

04.04.2016

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 4. April um 19.00 Uhr laden wir ins Pfarrhaus St. Kilian herzlich ein.

Erstkommunion 2016

 

Erstkommunionvorbereitung 2016
Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle allen Frauen und Männern gesagt, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion so gut gelingen konnte. Danke vor allem den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, die mit großem persönlichem Einsatz die Kinder so gut vorbereitet haben. Solches Engagement ist ein wertvolles Stück gelebten Glaubens. Ohne Sie wäre diese Glaubensweitergabe nicht möglich gewesen. Danke auch allen, die im Hintergrund organisatorische Aufgaben übernommen haben.

Pfarrer Siegbert Pappe

Ostermontag 2016

 

Ostermontag –  Tag der EmmausjüngerAm Ostermontag findet der Emmausgang in unserer Seelsorgeeinheit Böckingen statt. In diesem Jahr wird er erstmals ökumenisch ausgerichtet sein. Sich gemeinsam auf den Weg machen, miteinander singen, beten, nachdenken, meditieren und einander in den Blick nehmen auf dem Hintergrund der Erfahrung der Emmausjünger – das ist der Inhalt dieses geistlichen Weges.
Treffpunkt und
1. Statio: 6.30 Uhr in der Kirche St. Kilian.
2. Statio: in der evang. Stadtkirche Böck.
3. Statio: auf dem Friedhof Heidelberger  Str. in der Friedhofskapelle
4. Statio: in der evang. Versöhungskirche im Holunderweg
9.00 Uhr Abschlussgottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz.
Anschließend laden wir ganz herzlich zum Osterbrunch in das Gemeindehaus Hl. Kreuz ein. Wenn jeder eine Kleinigkeit mitbringt, werden wir einen reich gedeckten Tisch haben (Brot, Gebäck, Kuchen, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, deftig Salziges und Süßes). Diese können Sie am Ostersonntag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz abgeben.
Herzliche Einladung
Pfarrer Siegbert Pappe

Ostersonntag 2016

 

Ostervesper
Am Ostersonntag, 27. März findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Ostervesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

Ostern 2016

 

Gesegnete Ostertage
Allen Gemeindemitgliedern wünschen wir von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Möge die Freude über die Auferstehung Jesu Ihr Leben erreichen.
Pfarrer Siegbert Pappe und das Pastoralteam

Ostern 2016

 

Krankenkommunion
Auf Ostern möchten wir unsere Kranken und ans Haus gebundene Gemeindemitglieder wieder einladen, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Damit ein Termin vereinbart werden kann, melden Sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian  07131 – 38 10 26
Hl. Kreuz 07131 – 48 35 36

2016, sofort...

 

Spenden gesucht!
Für die Flüchtlinge in unserer Gemeinde suchen wir:
- Herdplatten
- Kochtöpfe
- Fahrräder und eine Tischtennisplatte!
Bitte wenden Sie sich an eva.suleder@arcor.de oder Cornelia Krieg, Tel. 07131 – 477181.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

18.03.2016

 

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend
Leider findet der ökumenische Jugendkreuzweg in Böckingen dieses Jahr nicht mehr statt. In den letzten Jahren wurde die Gruppe, die den Kreuzweg in Alt-Böckingen betete, immer kleiner. Aufgrund des Prozesses „Kirche am Ort“, der in der ganzen Diözese durchgeführt wird, werden Angebote überdacht und Möglichkeiten überlegt, wie wir trotz der Zeichen der Zeit und der sich ändernden Umständen, gelingende Projekte durchführen können. Deswegen hat sich der Liturgieausschuss der Seelsorgeeinheit dazu entschlossen, den ökumenischen Kreuzweg der Jugend, nur noch in Nordheim anzubieten.
Herzliche Einladung an alle Gläubigen unserer Seelsorgeeinheit zum ökumenischen Kreuzweg am Freitag, 18. März um 19.30 Uhr in St. Maria, Nordheim, mitgestaltet von der Gesangsgruppe reJOYce.
Wir beten gemeinsam den ökumenischen Jugendkreuzweg mit dem Thema. „Wo bist du?“ Anschließend besteht die Möglichkeit sich im Gemeindehaus bei Tee und Gebäck zu stärken und auszutauschen.

14.03.2016

 

Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung am Montag, 14. März um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz. Ebenso ergeht die Einladung an alle Freunde und Mitglieder des ehemaligen Kolpingchores.

11.03.2016

 

Studienreise
Am Freitag, 11. März findet um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, ein Einführungsvortrag zu unserer Gemeindereise ins Baltikum statt. Herr Matthias Heinrich aus Berlin wird diesen interessanten Vortrag halten. Bei der Studienreise Litauen – Lettland – Estland, Kultur, Religion und Natur der Bernsteinküste vom 16. – 25. Mai 2016 gibt es noch freie Plätze. Wer sich für diese Reise interessiert, ist zu diesem Vortrag herzlich eingeladen. Eingeladen sind aber auch alle, die an diesem Thema Interesse haben.

11.03.2016

 

Hauptversammlung der DJK
Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am Freitag, 11. März um 19.30 Uhr im Clubraum des Gemeindehauses Heilig Kreuz, Eulenweg 51, statt. Dazu laden wir herzlich ein. 

10.03.2016

 

An alle Eltern d. Erstkommunionkinder
Liebe Eltern,
in ein paar Wochen ist es soweit: das große Fest der Erstkommunion Ihres Kindes!
Aus diesem Anlass möchte ich Sie zum letzten großen Elternabend vor der Erstkommunion einladen und Sie bitten, diesen Termin möglichst wahrzunehmen!
Der Elternabend für die Erstkommunion Ihres Kindes findet statt am Donnerstag, 10. März um 20.00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses Hl. Kreuz, Eulenweg 51, Heilbronn-Böckingen. Alle offenen Fragen hinsichtlich des Erstkommuniontages und genaue Informationen über den Ablauf werden an diesem Abend besprochen. Ich freue mich auf Ihr Kommen.
Pfarrer Siegbert Pappe

08.03.2016

 

Besinnungstag
Am Dienstag, 8. März findet unser diesjähriger Besinnungstag der SE statt. Dazu laden wir nicht nur unsere älteren Gemeindemitglieder sehr herzlich ein. Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche Hl. Kreuz. Anschließend wird Pfarrer Pappe mit und für uns den Vormittag gestalten. Da wir im Gemeindehaus gemeinsam Mittagessen wollen, bitten wir um Anmeldung bis Montag, 7. März im Pfarrbüro. Der Unkostenbeitrag beträgt 7 Euro. Ausklang nach dem Mittagessen.

24.02.2016

 

Liturgieausschuss
Der Liturgieausschuss der SE trifft sich am Mittwoch, 24. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

22.02.2016

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Zu einem religiösen Vortrag mit Pfarrer Zuber laden wir am Montag, 22. Februar um 19.00 Uhr in das Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51, recht herzlich ein.Mitfahrgelegenheit ab 18.30 Uhr vor der Kirche St. Kilian, Ludwigsburger Str. 66.
Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381.

18.02.2016

 

Jugendausschuss
Der Jugendausschuss der SE trifft sich am Donnerstag, 18. Februar um 20 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

Fastenzeit

 

Laudes in der Fastenzeit
In der Fastenzeit beten wir jeden Samstag um 7.30 Uhr die Laudes in der Kirche Heilig Kreuz. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück in das Gemeindehaus ein.

Sternsinger 2016

 

Sternsingeraktion 2016
Unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“ haben viele Kinder und Jugendliche mit erwachsenen Begleitern den Segen in die Häuser getragen. Ein herzliches Dankeschön an die Königinnen und Könige, an die Begleitpersonen sowie an die Küchenteams, die wieder die hungrigen Sternsinger mit leckerem Essen versorgt haben. Ein herzliches Dankeschön den fleißigen Helfern, die wieder die Sternsingergewänder gewaschen und gebügelt haben. Mein besonderer Dank geht an alle, die unsere Sternsinger in diesem Jahr empfangen haben. Durch Ihre große Spendenbereitschaft kamen folgende Beträge zusammen:
St. Kilian                8.638,40 €
St. Maria                3.311,52 €
Hl. Kreuz               6.773,91 €
Gesamtbetrag    18.723,83 €
Pfarrer Siegbert Pappe

13.01.2016

 

Katholischer Frauenbund
„Die Macht der Worte“, so lautet das Thema vom Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land. Der gesamte Tag bietet Frauen Gelegenheit eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich mit Anderen auszutauschen und persönlich neue Erkenntnisse zu gewinnen. Beginn am Mittwoch, 13.01. um 9.30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter und Paul, Fischergasse, Kostenbeitrag 5 Euro.

25.12.2015

 

Weihnachtsvesper
Zur Weihnachtsvesper mit eucharistischem Segen und musikalischer Gestaltung der Männerschola laden wir an Weihnachten  25. Dezember um 18.00 Uhr in die Kirche Hl. Kreuz sehr herzlich ein.

Advent 2015

 

Allen Gemeindemitgliedern
wünschen wir ein von Frieden, Liebe und Freude erfülltes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2016 alles Gute und Schöne und Gottes reichen Segen.
Pfarrer Siegbert Pappe,
Pfarrvikar Ludwig Zuber,
Pfarrvikar Tharun Reddy,
Pastoralreferent Jürgen Rist und
Gemeindereferentin Cornelia Krieg

13.12.2015

 

Friedenslicht aus Betlehem
Das Friedenslicht ist ein Symbol der Hoffnung und des Friedens. Es wird seit 28 Jahren in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet. Von dort aus wird das Licht in über 30 Länder getragen. Es soll alle Menschen daran erinnern, dass sie aufgefordert sind, Frieden zu schaffen und ihn zu verbreiten. Mit der Flamme der Kerze soll der Frieden weitergegeben werden. Die Pfadfinder haben am 13. Dezember  bei der ökum. Aussendungsfeier in der Kirche St. Maria in Stuttgart das Friedenslicht abgeholt. Am Heiligabend wird nach der Krippenfeier das Friedenslicht  ausgeteilt. Um das Licht nach Hause tragen zu können, sollten die Kinder dafür eine Laterne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, für 1 € ein Windlicht zu kaufen.

10.12.2015

 

Informationsveranstaltung: GEMEINDEREISE INS BALTIKUM (Pfingsten 2016)
Alle Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit Böckingen und darüber hinaus sind herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015 um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus Heilig Kreuz, Eulenweg 50, Heilbronn-Böckingen.

Adventszeit

 

Krankenkommunion
In der Adventszeit werden wir wieder die Kranken und Gebrechlichen aus unserer Gemeinde besuchen und die Krankenkommunion ins Haus bringen. Wer besucht werden möchte, melde sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian, Tel. 38 10 26;
Hl. Kreuz, Tel. 47 35 36

22.11.2015

 

„Wichtige Information zum diesjährigen Gemeindebasar“
Der Gemeindebasar findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt Anfang November, sondern erst am Sonntag, 22. November statt. Grund dafür ist, dass Fabian Loudwin an diesem Sonntag in Frankenbach im Rahmen des Gemeindebasars auch seine Primiz feiert.
Vorausschau:
10.30 Uhr Festgottesdienst mit dem Jugendchor, weil auch Jugendsonntag ist, anschließend Mittagessen und Nachmittagsprogramm
17.00 Uhr Dankandacht mit Primiziant  Fabian Loudwin und Einzelprimizsegen. Die Dankandacht wird musikalisch der Kirchenchor St. Johannes umrahmen. Schon jetzt herzliche Einladung zu diesem besonderen Fest.
Pfarrer Siegbert Pappe

18.11.2015

 

Kolpingfamilie / Frauenbund
Wir laden ein zum Requiem für alle verstorbenen Mitglieder und Angehörigen am Mittwoch, 18. November um 19.00 Uhr in die Kirche St. Kilian. Es singt der Männerchor, Sontheim. Anschließend wollen wir den Abend gemütlich im Gemeindehaus ausklingen lassen.

09.11.2015

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 09. November um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

02.11.2015

 

Allerseelen
Am 2. November, dem Fest Allerseelen, beten wir für die Menschen, die seit dem letzten Allerseelentag aus unserer Gemeinde verstorben sind. Wir werden sie namentlich in dem Requiem nennen
19.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
19.00 Uhr Kirche St. Kilian
Für jeden einzelnen Verstorbenen werden wir im Requiem eine Kerze entzünden. Die Angehörigen sind eingeladen, diese Kerze im Anschluss mit nach Hause zu nehmen.

01.11.2015

 

Allerheiligen
Am 1. November begeht die Kirche in den Gottesdiensten das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird wie der Name bereits sagt – der Heiligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch Heilige in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind. Die Gottesdienstzeiten, sowie die Trauerfeier auf den Friedhöfen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstübersicht.

28.10.2015

 

Liturgieausschuss
Zur Liturgieausschuss-Sitzung unserer SE laden wir am Mittwoch, 28. Oktober um 20.00 Uhr in das Gemeindehaus Hl. Kreuz (Clubraum) recht herzlich ein.

22.10.2015

 

Ökumenischer Gesprächsabend
Der ökum. Arbeitskreise der SE laden zu einem Gesprächsabend am Donnerstag, den 22. Oktober um 20.00 Uhr in das evang. Gemeindehaus im Kreuzgrund, Holunderweg 57 herzlich ein.
Thema: Was ist evangelisch? Selbstdarstellung des reformatorischen Glaubens in Luthers Hauptschriften aus dem Jahre 1520.

05.10.2015

 

Kolpingfamilie
Zur Vorstandssitzung laden wir am Montag, 05. Oktober um 19.00 Uhr ins Pfarrhaus St. Kilian herzlich ein.
Am Sonntag, 11.10. findet unsere Bezirkswallfahrt nach Höchstberg statt.
Wir treffen uns um 8.30 Uhr an der Untergriesheimer Brücke. Beginn des Gottesdienstes 10.00 Uhr. Für das gemeinsame Mittagessen bitten wir um Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381. 

26./27.09.2015

 

Caritas-Herbstkollekte
Not sehen und handeln! - unter diesem Thema findet die diesjährige Caritas-Herbstkollekte am 26. / 27. September in unserer Gemeinde statt. Die Hälfte der Spenden bleibt in unserer Gemeinde und wird für Menschen in Not vor Ort eingesetzt. Der Rest geht an den Caritasverband für Dienste und Projekte in unserer Region. Wenn Sie Ihre Spende überweisen möchten, dann entnehmen Sie bitte die IBAN-Nummer auf der ersten Seite im Kirchenblatt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

21.09.2015

 

Weltfriedenstag - Tanzen für den Frieden
Auch in diesem Jahr werden am 21. September, dem Weltfriedenstag, in vielen europäischen Ländern, in Südamerika, Australien und Kanada unzählige Menschen einander die Hände beim Tanz reichen, um für den Frieden und für eine offene Welt der Toleranz zu tanzen. Tanz verbindet ohne Worte. Herzliche Einladung zur Begegnung beim Tanzen für den Frieden in Heilbronn. Tanzkenntnisse sind nicht nötig – alle können mitmachen!
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13
Zeit: 21. September, 19:00 Uhr
Anmeldung erbeten: 07131/89809-101

15.09.2015

 

Elternabend für die Erstkommunion 2016
Die Vorbereitung für die Erstkommunion startet mit einem Informationsabend für die Eltern am Dienstag, 15. September um 20:15 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50. Dieser Elternabend ist sehr wichtig, und wir hoffen, dass von jeder Familie mindestens ein Elternteil an diesem Abend teilnimmt!

07.09.2015

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Gemeinsame Wanderung nach Frankenbach am Montag, 7. September.
Treffpunkt um 17.00 Uhr am Parkplatz Heilig Kreuz.
Einkehr um 18.00 Uhr – Gasthaus Rössle
Nichtwanderer bitten wir um Anmeldung bei Fam. Schaffner, Tel. 4 23 81.

09.07.2015

 

DJK
Zur Ausschuss-Sitzung laden wir am Donnerstag, 9. Juli um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian – Edith-Stein-Raum herzlich ein.

14.06.2015

 

Ökum. Gottesdienst im Ziegeleipark
Die Kirchengemeinde von Böckingen und Klingenberg laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst für Jung und Alt mit anschließendem Picknick herzlich ein am Sonntag, 14. Juni um 11.00 Uhr, musikalisch begleitet von den Vereinigten Chöre und dem Posaunenchor Böckingen.
Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kirche St. Kilian statt.

12.06.2015

 

Happy Hour – Nachtreffen für alle Firmlinge und für alle Jugendliche ab 14 Jahren
Was fällt dir zu Happy Hour ein? Freunde treffen, einen Cocktail zum halben Preis trinken (alkoholfrei natürlich!) – und, das Wichtigste: mehr bekommen als sonst!
Mehr als sonst gibt es bei uns am Freitag, 12. Juni von 17.00 – 18.00 Uhr in den Jugendräumen des Gemeindehauses Heilig Kreuz, Eulenweg 50!

09.06.2015

 

Nachtreffen d. Firmgruppenleiter/Innen
Zum Austausch und Rückblick der Firmung treffen wir uns am Dienstag, 9. Juni um 20.00 Uhr bei schönem Wetter im Food Court, bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

08.06.2015

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 8. Juni um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

04.06.2015

 

Einladung zum Fronleichnamsfest von Hl. Kreuz und St. Kilian gemeinsam mit der ital. Gemeinde Sacro Cuore
am Donnerstag, 4. Juni um 9.30 Uhr
Die Festmesse von Fronleichnam feiern wir in der Pfarrkirche Heilig Kreuz. Anschl. ziehen wir mit dem Allerheiligsten in der Monstranz durch unsere Straßen.
Die feierliche Prozession führt uns von der Kirche zum oberen Schulhof der Heinrich-von-Kleist-Realschule, wo der erste geschmückte Altar mit Blumenteppich sein wird. Dort feiern wir die erste Statio mit Evangelium und eucharistischem Segen. Dann gehen wir über den Kastanien- und Holunderweg zum Vorplatz der Versöhnungskirche, wo uns der zweite geschmückte Altar und der zweite Blumenteppich erwarten. Auch an dieser Statio wird das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet. Von dort führt uns die Prozession über den Hortensienweg, Heidelberger Straße und Kastanienweg zurück zur Pfarrkirche Heilig Kreuz, in der wir dann den feierlichen Schlusssegen empfangen.
Im Anschluss findet in und um das Gemeindehaus Heilig Kreuz das traditionelle Gemeindefest statt, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Dazu herzliche Einladung!
Pfarrer Siegbert Pappe

30. - 31.5.2015

 

30. – 31.05. Jugendtag in Untermarchtal
Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene, die mit Gott auf dem Weg sein möchten, sind zur Sternwallfahrt und zum Jugendtag im Kloster Untermarchtal zum Thema „Ich habe dich beim Namen gerufen“ (Jes 43,1) herzlich eingeladen.
amstag, 30. Mai: Zugfahrt nach Munderkingen, von dort werden wir ca. 1 Stunde bis nach Untermarchtal wandern. In Untermarchtal erwartet uns ein buntes Programm, Abendessen, ein meditativer Wortgottesdienst, Konzert der Band Dornbusch und vieles mehr.
Sonntag, 31. Mai: Musikalischer Auftakt, Morgenlob, Interessenkreise, Eucharistiefeier mit Weihbischof Thomas Maria Renz, Zugfahrt nach Heilbronn.
Kosten: ca. 40€ (Übernachtung, Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Zugfahrt)

24.05.2015

 

Pfingstvesper
Am Pfingstsonntag, 24. Mai findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Pfingstvesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

23. - 30.5.2015

 

MARTIN LUTHER – SEIN LEBEN, SEINE ZEIT”  Studienreise vom  23. bis 30 Mai 2015
In den Pfingstferien 2015 findet eine Gemeindereise der Kirchengemeinde Hl. Kreuz auf den Spuren Martin Luthers statt.  An Originalschauplätzen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen wir den dramatischen Anfängen der Reformation in den Jahren 1517 bis 1525 nachspüren und auch ihre weltgeschichtlichen Auswirkungen in den Blick zu nehmen. Im Jahr 2017 wird das 500jährige Reformationsjubiläum begangen. Auch für uns Katholiken ist es sehr interessant, sich mit Martin Luthers Leben, seiner Theologie, seinem Bibelverständnis und seiner Rechtfertigungslehre auseinanderzusetzen. Wir werden den spannungsvollen Auf- und Umbruch dieser Epoche zwischen ausgehendem Mittelalter und beginnender Neuzeit nachempfinden und Linien bis in unsere Zeit ziehen können.
Eisenach, Erfurt, Möhra, Schmalkalden, Weimar, Mansfeld, Eisleben, Leipzig, Torgau, Dessau, Wittenberg und Naumburg sind Stationen auf dieser sehr interessanten Reise.
Informationen zum Programmablauf und die Reisedaten erhalten Sie von Frau Rita Diez, über die Pfarrämter Hl. Kreuz und St. Kilian, Heilbronn-Böckingen.
Mitreisende aus anderen Kirchengemeinden sind herzlich willkommen.

20.05.2015

 

Wallfahrt nach Mulfingen
Zur Wallfahrt am Mittwoch, 20. Mai lädt der Seniorenkreis St. Kilian und der Frauenbund die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit St. Kilian und Hl. Kreuz recht herzlich ein.
Abfahrt:
12.30 Uhr Nordheim Rathaus;
12.40 Uhr Klingenberger Friedhof;
12.45 Uhr Haltestelle Jäckleinstr.;
12.50 Uhr Haltestelle Friedrichstr.;
13.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
Den Gottesdienst um 15.00 Uhr feiert mit uns Pfarrer Zuber in der St.-Anna-Kapelle.
Rückkehr gegen ca. 20.00 Uhr
Der Fahrpreis beträgt 13 Euro und wird im Bus kassiert
Anmeldung bei
Frau Hoferer, Nordh.,        Tel. 07133 / 8280;
Frau Kurz, Böckingen,       Tel. 07131 /42633;
Pfarrbüro St. Kilian,           Tel. 07131 /381026

19.05.2015

 

Ökum. Arbeitskreis Böckingen
Zur letzten Absprache des Ziegeleiparkgottesdienstes treffen wir uns am Dienstag, 19. Mai um 19.30 Uhr im Haus am Ziegeleipark. Dazu herzliche Einladung.

12.05.2015

 

Infotreffen zum Jugendtag
Herzliche Einladung allen Interessierten und Eltern zum Infotreffen am Di., 12. Mai um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50.Gemeindereferentin Cornelia Krieg

04.05.2015

 

Kolpingfamilie - Frauenbund
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 4. Mai um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.
Zu einer Abendwanderung, gemeinsam mit dem Frauenbund, laden wir herzlich ein. Wir treffen uns am Donnerstag, 7. Mai um 17.00 Uhr am Parkplatz Ziegeleipark, Heuchelbergstr. Gemütlicher Ausklang um 18.00 Uhr in der Gaststätte Felsenstube in Klingenberg. Gäste sind uns herzlich willkommen! 

26.04.2015

 

Kirchenkonzert
Herzliche Einladung zum Kirchenkonzert am Sonntag, 26. April um 18.30 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz.
Die Harmonika-Vereinigung Böckingen möchte Sie mit anspruchsvoller Akkordeonliteratur verwöhnen und Ihnen bekannte und unbekannte Akkordeonklänge präsentieren. Zu hören wird sein „klassische“ Akkordeonliteratur (z.B. die Romanze von Dobler) wie auch Modernes. Neben dem Ensemble und einigen Spielern der Revivalband zeigen eine Akkordeon-Solistin, ein Akkordeontrio und die Sopranistin Sibylle Baumbach ihr Können. In der Pause haben Sie Gelegenheit für kleine Snacks und diverse Getränke.
Der Eintritt ist frei. 

26.04.2015

 

Mesnertreffen
In diesem Jahr findet das jährliche Mesnertreffen vom Dekanat Heilbronn-Neckarsulm am Sonntag, 26. April  im Gemeindehaus Heilig Kreuz statt. Der Auftakt beginnt mit einem Gottesdienst um 14.30 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz. Dazu herzliche Einladung.

22.04.2015

 

DJK
Zur Ausschuss-Sitzung am Mittwoch, 22. April, laden wir um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

20.03.2015

 

Nacht der Versöhnung
Am Freitag, 20. März um 21.00 Uhr treffen sich alle Firmbewerber und Firmbewerberinnen unserer Seelsorgeeinheit zur Nacht der Versöhnung in der Kirche St. Kilian.

Erstkommunion-vorbereitung 2015

 

Erstkommunionvorbereitung 2015
Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle allen Frauen und Männern gesagt, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion so gut gelingen konnte. Danke vor allem den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, die mit großem persönlichem Einsatz die Kinder so gut vorbereitet haben. Solches Engagement ist ein wertvolles Stück gelebten Glaubens. Ohne Sie wäre diese Glaubensweitergabe nicht möglich gewesen. Danke auch allen, die im Hintergrund organisatorische Aufgaben übernommen haben.
Pfarrer Siegbert Pappe

Ostermontag 2015

 

Ostermontag –  Tag der Emmausjünger
Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam am Ostermontag einen sogenannten Emmausgang gehen und das Emmausevangelium etappenweise betrachten und an verschiedenen Stationen meditieren. Wir beginnen frühmorgens um 6.30 Uhr in St. Johannes in Frankenbach, gehen von dort über Hl. Kreuz nach St. Kilian. Das Emmausevangelium, Lieder, Meditationen und Gebete werden unsere Wegbegleiter sein. In St. Kilian angekommen, werden wir um 9.00 Uhr gemeinsam die Eucharistie zum Abschluss des Emmausgangs in der Kirche St. Kilian feiern.
Anschließend sind alle zu einem üppigen Osterfrühstück eingeladen. Die Erfahrung zeigt, dass sich das frühe Aufstehen lohnen wird. Wenn zum Osterfrühstück jeder eine Kleinigkeit bringt, werden wir einen reich gedeckten Tisch haben (Brot, Gebäck, Kuchen, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, deftig Salziges und Süßes). Diese können Sie am Ostersonntag den ganzen Nachmittag  im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 abgeben. Wenn Sie ihr Auto frühmorgens in Frankenbach parken, dann werden wir die Autofahrer nach dem Frühstück mit unseren Autos wieder nach Frankenbach bringen. 
Pfarrer Siegbert Pappe

Ostersonntag 2015

 

Ostervesper
Am Ostersonntag, 5. April findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Ostervesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

Für Ostern 2015

 

Krankenkommunion
Auf Ostern möchten wir unsere Kranken und ans Haus gebundene Gemeindemitglieder wieder einladen, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Damit ein Termin vereinbart werden kann, melden Sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian  07131 – 38 10 26
Hl. Kreuz 07131 – 48 35 36

Ab 2015

 

Einsatzstarke aufgepasst – Sie werden gebraucht!
Sie sind im Ruhestand und wollen sich sozial engagieren? Sie waren in Elternzeit und wollen wieder zurück in Ihren Beruf?
Ihr Beruf „reicht“ Ihnen nicht mehr aus und Sie wollen einer Sinn stiftenden Tätigkeit nachgehen? Sie wollen Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln?
Über den Bundesfreiwilligendienst 27+, dem Freiwilligendienst für über 27-Jährige, können sich (Un-) RuheständlerInnen, berufliche WiedereinsteigerInnen oder NeuorientiererInnen und bereits ehrenamtlich Engagierte in Teil- oder Vollzeit gemäß ihren Interessen sozial einsetzen. In Ihrer Kirchengemeinde, dem Altenzentrum in der Nachbarschaft oder der Kindereinrichtung…. In jeder sozialen Einrichtung werden helfende Hände gebraucht!
Dafür erhalten Sie vielseitige Leistungen: Ein Taschengeld, Einblick in den sozialen Bereich, attraktive Bildungsangebote durch den Träger und nicht zuletzt die Dankbarkeit der Menschen. Zudem sind Sie während dieser Zeit komplett sozialversichert. Der Träger, die Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH, begleitet Sie während Ihrer Dienstzeit und stellt Ihnen ein attraktives Bildungsangebot zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.ich-will-bfd.de

Auf dieser Homepage finde Sie auch unseren Bewerbungsbogen.

28.03.2015

 

Zentraler Bußgottesdienst
Am Samstag, 28. März um 17.00 Uhr findet in der Kirche Hl. Kreuz ein zentraler Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf Ostern statt. Dazu laden wir herzlich ein.

27.03.2015 und 28.03.15

 „Im Fokus: Das Kreuz“ Ökumenischer Kreuzweg der Jugend
Unter diesem Motto beten und singen wir den diesjährigen ökumenischen Kreuzweg der Jugend. Dazu laden wir Christen aller Konfessionen herzlich ein am
Freitag,      27.03. – 19.30 Uhr St. Maria;
Samstag,   28.03. – 18.00 Uhr in der
evang. Stadtkirche Böckingen, jeweils  mitgestaltet von der Gesangsgruppe reJOYce. Im Anschluss findet ein Treffen im Gemeindehaus statt.

27.03.2015

 

MARTIN LUTHER – SEIN LEBEN, SEINE ZEIT”  Vortrag zur Studienreise
Freitag, 27. März um 19.30 Uhr Gemeindehaus Hl. Kreuz
Vortrag von Herrn Dr. Georg Röwekamp als Einführung für die Studienreise
Martin Luther – Sein Leben, seine Zeit vom 23. bis 30. Mai 2015
Anlässlich der Vorbereitung auf das fünfhundertjährige Reformationsjubiläum findet in den Pfingstferien 2015 eine Gemeindereise auf den Spuren Martin Luthers statt. Bei dieser Reise nähern wir uns der Person Martin Luther, seiner Zeit und der Stätten seines Wirkens, setzen uns aber auch mit den Auswirkungen seiner Theologie auseinander. Dazu sind alle an der Ökumene interessierten katholischen und evangelischen Christen herzlich eingeladen.
Zur Vorbereitung dieser Reise wird uns Herr Dr. Röwekamp, der Geschäftsführer und theologische Leiter von Biblische Reisen, Stuttgart, einen einführenden Vortrag halten. Wer an dem Thema interessiert ist, ist dazu herzlich eingeladen (auch wenn eine Reiseteilnahme nicht möglich ist).
Bei dieser Reise sind noch Plätze frei!
Informationen zum Programmablauf und den Reisedaten erhalten Sie von Frau Rita Diez unter diezrita@aol.com

22.03.2015

 

Lobpreiskonzert
Unser Jugendchor Hl. Kreuz gestaltet am Sonntag, 22. März 2015 um 17.00 Uhr zusammen mit der Kirchenband ein Lobpreiskonzert in der Kirche Hl. Kreuz.
Unter dem Motto: „Gib mir die richtigen Worte, gib mir den richtigen Ton“ werden moderne geistliche Gesänge, ergänzt mit meditativen Texten, zu hören sein; darüber hinaus werden Lieder aus dem Gotteslob mit den Anwesenden gemeinsam gesungen. Dazu laden wir herzlich ein. Der Eintritt ist frei!

20.03.2015

 

Nacht der Versöhnung
Am Freitag, 20. März um 21.00 Uhr treffen sich alle Firmbewerber und Firmbewerberinnen unserer Seelsorgeeinheit zur Nacht der Versöhnung in der Kirche St. Kilian.

13.03.2015

 

DJK
Zur Jahreshauptversammlung laden wir am Freitag, 13. März um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 herzlich ein.

12.03.2015

 

EK-Elternabend
Vor dem Fest der Erstkommunion treffen sich die Eltern unserer Erstkommunionkinder zum letzten Elternabend am Donnerstag, 12. März um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz. An diesem Abend werden auch organisatorische Fragen besprochen. Bitte machen Sie Ihr Kommen möglich.

09.03.2015

 

Veranstaltungsreihe lebens|brüche
Ganz herzlich laden wir zur ersten Veranstaltung in diesem Jahr in der Reihe lebens|brüche ein.
Die moderierten Gespräche mit Frauen und Männern sollen Mut machen, sich nicht nur von Erfolgsgeschichten leiten zu lassen, sondern lebens|brüche als zum erfüllten Leben dazugehörig anzunehmen.
Am Montag, 9. März 2015 um 18.00 Uhr wird Maike Brunk unser Gast sein.
"Mein ganzes Leben lag in Scherben“
Der Traum vom eigenen Kind: weg. Der Ehemann: weg. Der Job: weg. Viele düstere Monate lang liegt Maike Brunks Leben in Scherben. Bis sie es völlig neu zusammensetzt.
Begegnung mit einer, die sich nicht unterkriegen lässt. Nach heftigen beruflichen und persönlichen Krisen und Brüchen setzt die Hamburgerin ihren Traum um: sie chartert Schiffe und bietet Hafenrundfahrten der ganz anderen Art an.
Eine Talkshow der besonderen Art – danach offener Austausch mit unseren Gästen bei alkoholfreiem Cocktail und Fingerfood.
Durch den Abend führt die SWR-Moderatorin Nicole Heidrich.
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstraße 13 in Heilbronn.
Im Eintrittspreis von 6,00 € sind alkoholfreie Cocktails und Fingerfood inklusive. Sie erhalten die Eintrittskarten an der Abendkasse oder im K-PUNKT Heilbronn, Heinrich-Fries-Haus.
Gerne reservieren wir Katen – telefonisch in der Geschäftsstelle der Katholischen Erwachsenenbildung, Telefon 07131 89809101 – oder online unter www.kpunkt-hn.de/ lebens|brueche.

09.03.2015

 

Kolping Jahreshauptversammlung
Zur Jahreshauptversammlung am Montag, 9. März um 15.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian ergeht recht herzliche Einladung.

07.03.2015

 

Gemeinsamer KGR der SE
Zum gemeinsamen Abschluss der KGR-Periode sind alle Rätinnen und Räte der Kirchengemeinden St. Kilian und Hl. Kreuz zum Gottesdienst am Samstag, 7. März um 17.00 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz und zum anschließenden gemütlichen Beisammensein im Gemeindehaus Hl. Kreuz eingeladen. Wie auch sonst üblich wäre es schön, wenn jeder eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen könnte.

06.03.2015

 

Ökumenische Arbeitskreis Böckingen
Zur Vorbereitung und Organisation für den Ziegeleiparkgottesdienst treffen wir uns am Freitag, 6. März um 20.00 Uhr im ev.-meth. Gemeindehaus, Ludwigsburger Str. 88.

Februar 2015

 

Neuer Pastoralreferent für die SE
Herr Jürgen Rist, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, wohnhaft in Heilbronn-Sontheim ist offiziell seit dem 2. Februar 2015 als Pastoralreferent in unserer Seelsorge tätig. Wir freuen uns sehr, dass Herr Rist bei uns tätig ist und heißen ihn herzlich willkommen.
Die 50% Stelle von Frau Anic wurde von Rottenburg auf eine 25% Stelle reduziert; somit wird Herr Rist als Pastoralreferent in unserer SE zu 25% tätig sein und zu 75% wird er als Klinikseelsorger im SLK-Klinikum seinen Dienst verrichten. Seine Aufgabenfelder in der Gemeinde bestehen überwiegend in der Erstkommunionkatechese und höchst wahrscheinlich im Bereich „Kindergartenbeauftragter Pastoral“ in der SE.
Pfarrer Siegbert Pappe

Fastenzeit 2015

 

Laudes in der Fastenzeit
In der Fastenzeit beten wir jeden Samstag um 7.30 Uhr die Laudes in der Kirche Hl. Kreuz. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück in das  Gemeindehaus ein.

14.02.2015

 

Kinderfasching St. Kilian
In diesem Jahr findet zum letzten Mal in unserem alten Gemeindehaus St. Kilian ein Kinderfasching statt. Deshalb haben wir ihn unter das Motto: „Baustellenparty“ gestellt.
Wann:    Samstag, 14. Februar
Uhrzeit:  14:29 Uhr  – 16:59 Uhr
              Einlass ab 14:14 Uhr
Wo:         Ludwigsburger Str. 64
Eintritt:   1 Euro pro Person
Für Essen und Trinken ist gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bestens gesorgt.
Aus versicherungstechnischen Gründen müssen wir wieder einen Kartenvorverkauf starten. Die Karten können jeweils am Freitag, 23. und 30. Januar ab 15:30 Uhr bis 19.00 Uhr im Gemeindehaus gekauft werden. Die Kartenanzahl ist begrenzt. Kinder bis 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen!

12.02.2015

 

Der ökumenische Arbeitskreis
trifft sich zur Vorbereitung und Organisation für den ökum. Gottesdienst im Ziegeleipark am Donnerstag, 12. Februar um 20.00 Uhr im ev. Petrusgemeindehaus, Ludwigsburger Str. 125.

06.02.2015

 

Infoabend: Studienreise – Martin Luther
Einladung zum Infoabend zur ökumenischen Studienreise MARTIN LUTHER –  SEIN LEBEN, SEINE ZEIT vom 23. bis 30. Mai 2015 nach Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.
Der Infoabend findet am Freitag, 6. Februar um 20.00 Uhr im evang. Kreuzgrund-Gemeindezentrum, Holunderweg 57 statt. Bei diesem Abend wird der Verlauf der Reise vorgestellt. Eingeladen sind alle, die an der Reise Interesse haben.

03.02.2015

 

DJK
Zur Ausschuss-Sitzung treffen wir uns am Dienstag, 3. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian.

02.02.2015

 

Kolpingfamilie / Frauenbund
Zu einem religiösen Vortrag mit Pfarrer Zuber laden wir am Montag, 2. Februar um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein. Gäste sind uns herzlich willkommen.

28.01.2015

 

Katholischer Frauenbund
„Achtsam leben – achtsam handeln“,
so lautet das diesjährige Thema vom Begegnungstag für die Frauen aus Stadt und Land. Der gesamte Tag bietet Frauen Gelegenheit eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich mit Anderen auszutauschen und persönlich neue Erkenntnisse zu gewinnen. Beginn am Mittwoch 28.01. um 9.30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter und Paul, Fischergasse. Kostenbeitrag: 5 Euro
(Näheres dazu siehe unter „Aktuell“)

21.01.2015

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Mittwoch, 21. Januar um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50. 

25.12.2014

 

Weihnachtsvesper
Zur Weihnachtsvesper mit eucharistischem Segen und musikalischer Gestaltung der Männerschola laden wir an Weihnachten 25. Dezember um 18.00 Uhr in die Kirche Hl. Kreuz sehr herzlich ein. 

24.12.2014

 

Friedenslicht aus Betlehem
Das Friedenslicht ist ein Symbol der Hoffnung und des Friedens. Es wird seit 28 Jahren in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet. Von dort aus wird das Licht in nun schon über 30 Ländern getragen. Es soll alle Menschen daran erinnern, dass sie aufgefordert sind, Frieden zu schaffen und ihn zu verbreiten. Mit der Flamme der Kerze soll der Frieden weitergegeben werden. Die Pfadfinder haben bei der ökum. Aussendungsfeier in Stuttgart das Friedenslicht in der Kirche St. Elisabeth am 14. Dezember abgeholt. Am Heiligabend wird nach der Krippenfeier das Friedenslicht ausgeteilt. Um das Licht nach Hause tragen zu können, sollen die Kinder dafür eine Laterne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, für 1 € ein Windlicht zu kaufen.

Weihnachtszeit

 

Allen Gemeindemitgliedern
wünschen wir ein von Frieden, Liebe und Freude erfülltes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr 2015 alles Gute und Schöne und Gottes reichen Segen.
Pfarrer Siegbert Pappe,
Pfarrvikar Ludwig Zuber,
Pfarrvikar Tharun Reddy und
Gemeindereferentin Cornelia Krieg 

06.12.2014

 

Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zum Kolpinggedenktag am Samstag, 06. Dezember bei der Kolpingfamilie in HN-Kirchhausen. Wir beginnen mit einer Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in der St. Alban-Kirche. Anschließend Kolpinggedenktag und Jubilarehrung im Gemeindezentrum.

Adventszeit 2014

 

Krankenkommunion
In der Adventszeit werden wir wieder die Kranken und Gebrechlichen aus unserer Gemeinde besuchen und die Krankenkommunion ins Haus bringen. Wer besucht werden möchte, melde sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian, Tel. 38 10 26;
Hl. Kreuz, Tel. 47 35 36

24.11.2014

 

DJK
Zur Ausschuss — Sitzung am Montag, 24. November, laden wir um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

22.11.2014

 

Baby- & Kinderkleiderbasar
Am Samstag, 22. November von 14.00 – 16.00 Uhr findet im Gemeindehaus St. Kilian ein Baby- & Kinderkleiderbasar mit Kinderflohmarkt statt. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Tischreservierung unter babybasar_st.kilian@gmx.de noch möglich!

19.11.2014

 

Gruppenleiter-Treffen-Erstkommunion
Die GruppenleiterInnen der SE treffen sich am Mittwoch, 19. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50

19.11.2014

 

Kolpingfamilie / Frauenbund
Wir laden ein zum Requiem für alle verstorbenen Mitglieder und Angehörigen, der Kolpingfamilie und des Frauenbundes am Mittwoch, 19. November um 19.00 Uhr in der Kirche St. Kilian, mitgestaltet vom Männerchor 2012, Sontheim. Anschließend gemeinsames Beisammensein im Gemeindehaus.

16.11.2014

 

Kirchenkonzert
Am Sonntag, 16. November um 18.00 Uhr gibt die Musikkapelle St. Martinus, Sontheim, ein Kirchenkonzert in der Kirche St. Kilian. Es trägt den Titel „Lead me home“ – nach einem bekannten amerikanischen Gospel. Zur Aufführung kommen daneben Werke von Giacomo Puccini, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach. Da die Musikkapelle auf ihre Gage verzichtet, ist der Eintritt frei; um eine Spende für unser neues Gemeindezentrum wird gebeten.

13.11.2014

 

Ökum. Arbeitskreis Böckingen
Zur Terminplanung für das Jahr 2015 treffen wir uns am Donnerstag, 13. November um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian.

09.11.2014

 

DJK Vereinsfest
Am Sonntag, 9. November laden wir alle Mitglieder und ihre Angehörigen zum DJK Vereinsfest ein. Wir beginnen um 14.30 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian mit Kaffee und Kuchen. Um 17.00 Uhr feiern wir gemeinsam in der Kirche St. Kilian einen Sportlergottesdienst. Danach geht es im Gemeindehaus weiter mit Ehrungen und Jahresrückblick.

06.11.2014

 

Sternsingeraktion 2015
Zur Besprechung und Vorbereitung der Sternsingeraktion treffen sich die Planungsteams von St. Kilian, St. Maria, St. Johannes und Hl. Kreuz am Donnerstag, 6. November 2014 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Heilig Kreuz. Das Thema der Sternsingeraktion ist „Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit.“  

05.11.2014

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Mittwoch, 05. November um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51.

03.11.2014

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 03. November um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

02.11.2014

 

Allerseelen
Am 2. November, dem Fest Allerseelen, beten wir für die Menschen, die seit dem letzten Allerseelentag aus unserer Gemeinde verstorben sind. Wir werden sie namentlich in den Requiem nennen
10.30 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
09.00 Uhr Kirche St. Kilian;
10.30 Uhr Kirche St. Maria;
11.45 Uhr Kirche St. Kilian (ital.Gemeinde)
Für jeden einzelnen Verstorbenen werden wir im Requiem eine Kerze entzünden. Die Angehörigen sind eingeladen, diese Kerze im Anschluss mit nach Hause zu nehmen.

01.11.2014

 

Allerheiligen
Am 1. November begeht die Kirche in den Gottesdiensten das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird wie der Name bereits sagt – der Heiligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch Heilige in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind. Die Gottesdienstzeiten, sowie die Trauerfeier auf den Friedhöfen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstübersicht.

19.10.2014

 

Einladung zum Nachtreffen der Gemeindereise nach Kreta
Am Sonntag, 19. Oktober treffen sich um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz die Mitreisenden der Studienreise, die wir vom 8. bis 17. Juni 2014 auf der schönen Insel Kreta gemacht haben. Wir werden einen Film von dieser Reise anschauen und uns bei Kaffee und Kuchen an eindrucksvolle Fotos erfreuen. Gäste sind herzlich willkommen!
Einladung zur ersten Vorstellung der neuen Gemeindreise für die Pfingstferien 2015
Im Rahmen des Nachtreffens der Kretareise wird die neue Studienreise vorgestellt. Diese Reise führt nach Thüringen und Sachsen, wo wir den dramatischen Anfängen der Reformation in den Jahren 1517 bis 1525 nachspüren wollen.
MARTIN LUTHER – Sein Leben – seine Zeit ist das Thema dieser Reise, die vom 23. bis 30. Mai 2015 stattfinden wird.
Am Sonntag, 19. Oktober 2014 ab 17.30 Uhr wird diese neue Reise vorgestellt. Wer Interesse an dieser sehr interessanten Reise hat, ist herzlich dazu eingeladen.

06.10.2014 /

12.10.2014

 

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend – einschließlich Vorstandssitzung – laden wir am Montag, 06.10. um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.
Am Sonntag, 12.10. findet unsere Bezirkswallfahrt nach Höchstberg statt.
Wir treffen uns um 8.30 Uhr an der Untergriesheimer Brücke. Beginn des Gottesdienstes 10.00 Uhr.
Für das gemeinsame Mittagessen bitten wir um Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381.

01.10.2014

 

Elternabend – Erstkommunion 2015
Die Eltern unserer neuen Erstkommunionkinder sind am Mittwoch, 1. Oktober um 20.00 Uhr zum ersten Elternabend in das Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51 eingeladen. Angesprochen sind die Eltern der jetzigen Drittklässler. Dieser Elternabend ist sehr wichtig und wir hoffen, dass von jeder Familie mindestens ein Elternteil an diesem Abend teilnimmt.

27. / 28.09.2014

 

Caritas-Kollekte
Weit weg ist näher als Du denkst! – unter diesem Jahresthema findet die diesjährige Caritas-Kollekte am 27. / 28. September in unserer Gemeinde  statt. Die Hälfte der Spenden bleibt in unserer Gemeinde und wird für Menschen in Not vor Ort eingesetzt. Der Rest geht an den Caritasverband für Dienste und Projekte in unserer Region. Wenn Sie ihre Spende überweisen möchten, dann entnehmen Sie bitte die IBAN-Nummer auf der ersten Seite im Kirchenblatt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

21.09.2014

 

Großes Titularfest Heilig Kreuz
Am Sonntag, 21. September feiern wir in unserer Pfarrkirche Hl. Kreuz das Titularfest. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Festgottesdienst – unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Johannes. Anschließend gemeinsames Mittagessen zu familienfreundlichen Preisen. Wir wollen diesen Tag festlich begehen und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

02.09. / 21.09.2014

 

Zur Begrüßung von Gemeindereferentin Cornelia Krieg
Wir freuen uns sehr, dass wir am Sonntag, 21. September 2014 während des Festgottesdienstes am Titularfest Heilig Kreuz und beim anschließenden Stehempfang unsere neue Gemeindereferentin Frau Krieg begrüßen dürfen. Sie ist 28 Jahre alt, stammt aus Heilbronn-Sontheim und war seit September 2011 auf dem Schönenberg in Ellwangen als Gemeindereferentin tätig.
Frau Cornelia Krieg beginnt in unserer Seelsorgeeinheit am 2. September 2014 ihren Dienst. Ihr Büro wird im Pfarrhaus Hl. Kreuz und ihr Aufgabenschwerpunkt der gesamte Bereich der Firmung, Kinder- und Jugendarbeit und Religionsunterricht in der Grünewaldschule sein.
Wir freuen uns sehr, dass Frau Cornelia Krieg in unser Team kommt, heißen sie herzlich willkommen und wünschen ihr einen gesegneten Start.
Pfarrer Siegbert Pappe

01.09.2014

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zur Abendwanderung  durch die Fluren nach Frankenbach. Wir treffen uns am Montag, 1. September um 17.00 Uhr am Parkplatz Kirche  Hl. Kreuz. Einkehr um 18.00 Uhr im Gasthof „Zum Rössle“, Frankenbach. Nichtwanderer bitte um Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381

1991 - 31.08.2014

 

Abschied von Pastoralreferentin Irene Anic
23 Jahre lang war Frau Anic als Pastoralreferentin in unserer Seelsorgeeinheit tätig. Zuerst war ihr Arbeitsfeld ausschließlich auf die Pfarrei Hl. Kreuz bezogen, ab dem Jahr 2000 dann auch auf die Pfarrei St. Kilian, was mit der Bildung der Seelsorgeeinheit Böckingen zusammenhing. Ihr Aufgabenschwerpunkt war der gesamte Bereich der Erstkommunion, aber auch viele andere Dinge wir Kinderkreuzweg, Kinderosternacht, punktuelle Predigtdienste, unterschiedlichste Wort-Gottes-Feiern und Zuständigkeiten in der Ökumene, beim DJK, beim Frauenbund gehörten zu ihrem Dienst. In all diesen Jahren ist Frau Anic für viele eine wertvolle Wegbegleiterin geworden. Sie hat in dieser Zeit die Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit mitgeprägt und mitgestaltet. Während des Festgottesdienstes am Patrozinium St. Kilian am 13. Juli haben wir Frau Anic feierlich verabschiedet, obwohl ihr Dienst in unserer Seelsorgeeinheit bis Ende August geht.
Noch einmal wollen wir ihr für ihren vielfältigen Dienst und das verlässliche und wertschätzende Miteinander im Namen unserer Seelsorgeeinheit Böckingen danken und ihr alles Gute wünschen.
Ihr Weg führt sie nun zu einer neuen Herausforderung ins Klinikum Weissenhof Weinsberg, wo sie ihren neuen Dienst als Psychiatrieseelsorgerin antreten wird. Dazu wünschen wir ihr viel Schwung, Kraft und Zuversicht und Gottes reichen Segen.
Pfarrer Siegbert Pappe

26.07.2014

 

Gemeindeausflug der SE
Zu einer Tagesfahrt nach Landau in der Pfalz laden wir die Gemeinde am Samstag, 26. Juli herzlich ein.
Vorgesehener Tagesablauf:
Fahrt über die Autobahn nach Landau
11.00 Uhr – Gottesdienst in der Augustiner Kirche mit Pfarrer Siegbert Pappe
12.15 Uhr – Mittagessen
14.00 Uhr – Stadtführung in zwei Gruppen
15.30 Uhr – Fahrt nach St. Martin
16.00 Uhr – Cafe-Besuch
Abfahrtszeiten:
07.45 Uhr – Rathaus Nordheim
07.55 Uhr – Alter Friedhof Klingenberg
08.00 Uhr – Jäckleinstr. Böckingen
08.05 Uhr – Friedrichstr. Böckingen
08.15 Uhr – Kirche Hl. Kreuz
08.20 Uhr – Leintalstr. Frankenbach
Fahrpreis mit Stadtführung: Erwachsene 20 Euro,Kinder - Jugendliche 10 Euro (bis 18 Jahre)
Der Fahrpreis wird im Bus kassiert.
Rückkehr gegen 20.00 Uhr
Anmeldung ab sofort möglich über das Pfarrbüro St. Kilian und Hl. Kreuz.

Pfingstferien 2014

 

GEMEINDEREISE NACH KRETA
In den Pfingstferien 2014 führt uns die Gemeindereise nach Kreta, dem „Kontinent“ am Rande Europas, wieder unter der Leitung von Frau Rita Diez.
In zehn Tagen werden wir vom 8. bis 17. Juni 2014 diese große Insel von Ost nach West durchstreifen und ihre in Jahrtausenden geprägte Vielfalt erfahren:
· Die geheimnisvollen Ruinen und die    wunderbaren Vasen der Minoer, Zeugnisse der ersten Hochkultur auf  europäischem Boden.
· Bergstädte der dorischen Einwanderer in traumhaften Aussichtslagen.
· Spuren der christlichen Anfänge, nahe den apostolischen Ursprüngen.
 Freskengeschmückte Kirchen, die zu den schönsten Werken byzantinischer Kunst überhaupt zählen.
Bei Besuchen und Gesprächen erfahren wir vom Alltags- und Klosterleben der Menschen, ihren Traditionen und ihrer von vielen Veränderungen gezeichneten Gegenwart. Nicht zuletzt erleben wir die Landschaften Kretas, deren archaischer Zauber und faszinierende Vielfalt immer wieder von neuem begeistert und beglückt.
In der Tat: Dieses Kreta ist  so etwas wie ein „kleiner Kontinent“ am Rande Europas mit altem Gesicht und immer neuen Schönheiten. Bei dieser Reise gibt es noch freie Plätze. Wer Interesse an dieser wunderschönen Reise hat, kann sich  gerne unter DiezRita@aol.com melden!

19.06.2014

 

Einladung zum Fronleichnamsfest von Hl. Kreuz und St. Kilian gemeinsam mit der ital. Gemeinde Sacro Cuore
am Donnerstag, 19. Juni um 9.30 Uhr
Die Festmesse von Fronleichnam feiern wir in der Pfarrkirche Heilig Kreuz. Anschl. ziehen wir mit dem Allerheiligsten in der Monstranz durch unsere Straßen.Die feierliche Fronleichnamsprozession führt uns von der Kirche zum oberen Schulhof der Heinrich-von-Kleist-Realschule, wo der erste geschmückte Altar mit Blumenteppich sein wird. Dort feiern wir die erste Statio mit Evangelium und eucharistischem Segen. Dann gehen wir über den Kastanien- und Holunderweg zum Vorplatz der Versöhnungskirche, wo uns der zweite geschmückte Altar und der zweite Blumenteppich erwarten. Auch an dieser Statio wird das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet. Von dort führt uns die Prozession über den Hortensienweg, Heidelberger Straße und Kastanienweg zurück zur Pfarrkirche Heilig Kreuz, in der wir dann den feierlichen Schlusssegen empfangen.Im Anschluss an den Festgottesdienst findet in und um das Gemeindehaus Heilig Kreuz das traditionelle Gemeindefest statt, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Dazu herzliche Einladung!
Pfarrer Siegbert Pappe

08.06.2014

 

Pfingstvesper
Am Pfingstsonntag, 8. Juni findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Pfingstvesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

02.06.2014

 

Ökumenischer Arbeitskreis
Zur letzten Absprache des Ziegeleiparkgottesdienstes treffen wir uns am Montag, 2. Juni um 19.30 Uhr im ev. Gemeindezentrum der Versöhnungskirche, Holunderweg 54.

02.06.2014

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 2. Juni um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein

17.05.2014

 

Kleidersammlung aktion hoffnung
Am Samstag, 17. Mai führen die Kirchengemeinden im Dekanat Heilbronn-Neckarsulm ihre gemeinsame aktion hoffnung durch, eine Sammlung von Gebrauchtkleidern für einen guten Zweck.
Gesucht sind gut erhaltene Kleidung oder Schuhe. Die Kleider werden für Nothilfemaßnahmen aussortiert bzw. weiterverkauft. Der Erlös kommt ausgewählten Selbsthilfeprojekten in Entwicklungsländern zugute. 40 Prozent dieses Erlöses stehen direkt dem Dekanat für missionarische und entwicklungspolitische Aufgaben zur Verfügung. In unserer Seelsorgeeinheit führen wir diese Aktion als Punktsammlung durch. Die Sammelsäcke dafür liegen ab sofort an den Schriftenständen in unseren Kirchen aus. Nähere Informationen zur Punktsammlung geben wir rechtzeitig bekannt.
Bitte unterstützen Sie diese Aktion!

Abgabe der gefüllten Säcke:
Gemeindehaus Hl. Kreuz und St. Kilian:
Fr.,  16. Mai von 15.00 – 20.00 Uhr;
Sa., 17. Mai von 08.00 – 10.00 Uhr
Frankenbach und Nordheim:
Mo., 12. Mai – Do.,15. Mai St. Johannes;
Mo., 12. Mai – Fr., 16. Mai St. Maria,
jeweils im Vorraum der Kirche.
Familien mit Kindern,
jeweils zu den Öffnungszeiten im Kindergarten St. Kilian; Marienfried u. Hl. Kreuz.

14.05.2014

 

Wallfahrt nach Höchstberg
Zur Wallfahrt am Mittwoch, 14. Mai lädt der Seniorenkreis St. Kilian und der Frauenbund die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit St. Kilian und Hl. Kreuz recht herzlich ein.
Abfahrt:
13.45 Uhr Nordheim Rathaus;
13.55 Uhr Klingenberger Friedhof;
14.00 Uhr Haltestelle Jäckleinstr.;
14.05 Uhr Haltestelle Friedrichstr.;
14.15 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
bei Bedarf  Frankenbach Leintalstr./Kiosk
Gottesdienst in Höchstberg um 15.30 Uhr
Rückkehr gegen ca. 20.00 Uhr
Fahrpreis ca. 12 €
Anmeldung bei
Frau Hoferer, Nordh.,   Tel. 07133 / 8280;
Frau Schaffner, Böck., Tel. 07131/42381;
Pfarrbüro St. Kilian,      Tel. 07131/381026

05.Mai 2014

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 5. Mai um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.
Zu einer Abendwanderung, gemeinsam mit dem Frauenbund, laden wir herzlich ein. Wir treffen uns am Donnerstag, 8. Mai um 17.00 Uhr am Parkplatz „Ziegeleipark“, Heuchelbergstr. Gemütlicher Ausklang um ca. 18.00 Uhr in der Gaststätte Felsenstube in Klingenberg. Gäste sind uns herzlich willkommen!

05.Mai 2014

 

Erstkommunion-Ausflug
Am Montag, 5. Mai fahren wir gemeinsam mit dem Bus zum Kloster Maulbronn.
Abfahrtszeiten:
Hl. Kreuz
8.30 Uhr Kastanienweg / Kirche Hl. Kreuz
St. Kilian
8.35 Uhr Reinöhlschule / Ludwigsb. Str.
Klingenberg
8.40 Uhr Tränkgasse
Nordheim
8.45 Uhr Siegeshalle
Falls Widererwarten das Wetter sehr schlecht sein sollte z.B. bei Dauerregen, verlegen wir die Abfahrtszeiten im Kloster Maulbronn, jeweils auf 1 Stunde vor.

07.04.2014

 

DJK
Zur Ausschuss-Sitzung am Dienstag, 29. April um 20.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

Erstkommunion - Vorbereitung 2014

 

Erstkommunionvorbereitung 2014
Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle allen Frauen und Männern gesagt, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion so gut gelingen konnte. Danke vor allem den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, die mit großem persönlichem Einsatz die Kinder so gut vorbereitet haben. Solches Engagement ist ein wertvolles Stück gelebten Glaubens. Ohne Sie wäre diese Glaubensweitergabe nicht möglich gewesen.
Danke auch allen, die im Hintergrund organisatorische Aufgaben übernommen haben. Danke den fleißigen Händen, die an den acht Samstagen für die Pausenverpflegung gesorgt haben.
Pastoralreferentin Irene Anic

Ostermontag

 

Ostermontag –  Tag der Emmausjünger
Am Ostermontag wollen wir gemeinsam einen sogenannten Emmausgang gehen und das Emmausevangelium etappenweise betrachten und an verschiedenen Stationen meditieren. Wir beginnen frühmorgens um 6.30 Uhr in St. Johannes in Frankenbach, gehen von dort über Hl. Kreuz nach St. Kilian. Das Emmausevangelium, Lieder, Meditationen und Gebete werden unsere Wegbegleiter sein. In St. Kilian angekommen, werden wir um 9.00 Uhr gemeinsam die Eucharistie zum Abschluss des Emmausgangs in der Kirche St. Kilian feiern.
Anschließend sind alle zu einem üppigen Osterfrühstück eingeladen. Die Erfahrung zeigt, dass sich das frühe Aufstehen lohnen wird.
Wenn zum Osterfrühstück jeder eine Kleinigkeit bringt, werden wir einen reich gedeckten Tisch haben (Brot, Gepäck, Kuchen, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, deftiges Salziges und Süßes). Diese können Sie am Ostersonntag den ganzen Nachmittag  im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 abgeben.
Wenn Sie ihr Auto frühmorgens in Frankenbach parken, dann werden wir die Autofahrer nach dem Frühstück mit unseren Autos wieder nach Frankenbach bringen. 
Pfarrer Siegbert Pappe

Ostersonntag

 

Ostervesper
Am Ostersonntag, 21. April findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Ostervesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

Ostern 2014

 

Gesegnete Ostertage
Allen Gemeindemitgliedern wünschen wir von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Möge die Freude über die Auferstehung Jesu Ihr Leben erreichen.
Pfarrer Siegbert Pappe und das Pastoralteam

Ostern 2014

 

Krankenkommunion
Auf Ostern möchten wir unsere Kranken und ans Haus gebundene Gemeindemitglieder wieder einladen, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Damit ein Termin vereinbart werden kann, melden Sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian  07131 – 38 10 26
Hl. Kreuz 07131 – 48 35 36

11./12.04.2014

 

 „JENER MENSCH GOTT“ – Ökumenischer Kreuzweg der Jugend
Unter diesem Motto beten und singen wir den diesjährigen ökumenischen Kreuzweg der Jugend. Dazu laden wir Christen aller Konfessionen herzlich ein am
Freitag,    11.04. – 19.30 Uhr St. Maria;
Samstag, 12.04. – 17.00 Uhr St. Kilian,
jeweils mitgestaltet von der Gesangsgruppe reJOYce. Im Anschluss findet jeweils ein Treffen im Gemeindehaus statt.

07.04.2014

 

Kolpingfamilie
Herzliche Einladung zu einem Gesprächsabend am Montag, 7. April um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian.

Fastenzeit 2014

 

Laudes in der Fastenzeit
In der Fastenzeit beten wir jeden Samstag um 7.30 Uhr die Laudes in der Kirche Hl. Kreuz. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Frühstück in das  Gemeindehaus ein.

18.03.2014

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Dienstag, 18. März um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria. 

14.03.2014

 

DJK
Zur Jahreshauptversammlung laden wir am Freitag, 14. März um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 herzlich ein.

03.03.2014

 

Kolpingfamilie
Zur Jahreshauptversammlung am Montag, 3. März um 19 Uhr laden wir alle Mitglieder der Kolpingfamilie und des ehemaligen Kolpingchores ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.
Anträge und Empfehlungen sind bis zum 01.03. an den ersten Vorsitzenden - Manfred Schaffner -  zu richten.  

01.03.2014

 

Kinderfasching St. Kilian
Auch in diesem Jahr findet wieder ein Kinderfasching im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 statt. Saalöffnung am Samstag, 1. März um 14.30 Uhr. Die Tore schließen um 17 Uhr.
Aus versicherungstechnischen Gründen müssen wir wieder einen Kartenvorverkauf starten. Die Karten können am Freitag, 07.02.; 14.02. und 21.02. zwischen 15.30 – 19.00 Uhr in den Jugendräumen St. Kilian gekauft werden. Die Kartenanzahl ist begrenzt! Kinder bis 8 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen! 

24.02.2014

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Montag, 24. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian.

23.02.2014

 

Kirchenkonzert mit Saxophon u. Orgel
Am Sonntag, 23. Februar um 18.00 Uhr laden wir zu einem Konzert in die Kirche St. Kilian herzlich ein. Mit Saxophon und Orgel  werden unter anderem Stücke von Vivaldi, Bach, Franck und Faurè gespielt.
Der Eintritt ist frei um eine großzügige Spende für die Deckung der Unkosten wird gebeten.  Bitte merken Sie sich diesen Termin vor und erleben Sie eine besondere Art der Kirchenmusik. 

20.02.2014

 

Der ökumenische Arbeitskreis
trifft sich am Donnerstag, 20. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian.
Thema: Ziegeleipark-Gottesdienst! 

17.02.2014

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Montag, 17. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50.

03.02.2014

 

Frauenbund  /  Kolpingfamilie
Zu einem religiösen Vortrag laden wir  am Montag, 3. Februar um 19 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.
Referent: Pfarrer Zuber
Thema: Christusbilder im Laufe der Zeit.

03.02.2014

 

Zur Ausschuss-Sitzung der DJK
laden wir am Montag, 3. Februar um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 herzlich ein.

22.01.2014

 

Katholischer Frauenbund
„Aus der Mitte leben, statt gelebt zu werden“, so lautet das diesjährige Thema vom Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land. Der gesamte Tag bietet Frauen Gelegenheit eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich mit Anderen auszutauschen und persönlich neue Erkenntnisse zu gewinnen. Beginn am Mittwoch, 22.01. um 9.30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter und Paul, Fischergasse. Kostenbeitrag 4 Euro.

14.01.2014

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Dienstag, 14.01. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50.

25.12.2013

 

Weihnachtsvesper
Zur Weihnachtsvesper mit eucharistischem Segen und musikalischer Gestaltung der Männerschola laden wir an Weihnachten  25. Dezember um 18.00 Uhr in die Kirche Hl. Kreuz sehr herzlich ein.

15.12.2013

 

Friedenslicht aus Betlehem
Das Friedenslicht ist ein Symbol der Hoffnung und des Friedens. Es wird seit 27 Jahren in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet. Von dort aus wird das Licht in nun schon über 30 Ländern getragen. Es soll alle Menschen daran erinnern, dass sie aufgefordert sind, Frieden zu schaffen und ihn zu verbreiten. Mit der Flamme der Kerze soll der Frieden weitergegeben werden. Die Pfadfinder haben bei der ökum. Aussendungsfeier am 15. Dezember das Friedenslicht in Stuttgart, abgeholt. Am Heiligabend wird nach der Krippenfeier das Friedenslicht  ausgeteilt. Um das Licht nach Hause tragen zu können, sollen die Kinder dafür eine Laterne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, für 1 € ein Windlicht zu kaufen.

15.12.2013

 

„Lasset und blättern“ –  offenes Lieder- singen im neuen Gotteslob!
Wenn Sie alte, wohlbekannte aber auch neue Gesänge aus dem Gotteslob hören bzw. kennen lernen wollen, dann sind Sie herzlich eingeladen, am Sonntag, 15.12. um 17 Uhr ins Gemeindehaus Hl. Kreuz zu kommen. Mit Klavierbegleitung werden „auf Zuruf“ Wunschlieder angespielt und auch neue Gesänge für die Advents- und Weihnachtszeit ausprobiert. Unsere Organistin, Frau Eva Anding, wird sie auf diesem Ausflug durch unser neues Gotteslob begleiten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Adventszeit 2013

 

Krankenkommunion
In der Adventszeit werden wir wieder die Kranken und Gebrechlichen aus unserer Gemeinde besuchen und die Krankenkommunion ins Haus bringen.Wer besucht werden möchte, melde sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro.
St. Kilian,  Tel. 38 10 26
Hl. Kreuz, Tel. 48 35 36

20.11.2013

 

Kolpingfamilie / Frauenbund
Wir laden ein zum Requiem für alle verstorbenen Mitglieder und Angehörigen am Mittwoch, 20. November um 19 Uhr in die Kirche St. Kilian, mitgestaltet vom Männerchor 2012, Sontheim. Anschließend wollen wir den Abend im Gemeindehaus ausklingen lassen.

04.11.2013

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Montag, 04.11. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Maria, Nordheim, Hofstatt 3. 

04.11.2013

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 04.11. um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian recht herzlich ein.

02.11.2013

 

Allerseelen
Am Allerseelentag, 2. November beten wir um 18.30 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz und um 18.00 Uhr in St. Kilian für alle Verstorbenen des letzten Jahres aus unserer Pfarrei und unserer italienischen Gemeinde Sacro Cuore. Wir werden die Namen der Verstorbenen nennen und jeweils eine Kerze für sie entzünden. Die Angehörigen sind eingeladen, diese Kerze im Anschluss an das Requiem mit nach Hause zu nehmen.

01.11.2013

 

Allerheiligen
Am 1. November begeht die Kirche in den Gottesdiensten das Fest Allerheiligen. An diesem Festtag wird wie der Name bereits sagt – der Heiligen der Kirche gedacht. Auf diese Weise sollen insbesondere auch Heilige in den Mittelpunkt gerückt werden, derer nicht durch eigene Feiertage gedacht wird und welche nicht im alltäglichen Bewusstsein präsent sind.Da Allerseelen kein gesetzlicher Feiertag ist, gedenken wir der Verstorbenen wie jedes Jahr an Allerheiligen am Nachmittag zur Trauerfeier auf den Friedhöfen mit anschl. Gräberbesuch. Dazu werden die Gläubigen gebeten, ihr eigenes Gotteslob mitzubringen!

07.10.2013
13.10.2013

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend – einschließlich Vorstandssitzung – laden wir am Montag, 07.10. um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

Am Sonntag, 13.10. findet unsere Bezirkswallfahrt nach Höchstberg statt.
Wir treffen uns um 8.30 Uhr an der Untergriesheimer Brücke. Beginn des Gottesdienstes 10.00 Uhr.
Für das gemeinsame Mittagessen bitten wir um Anmeldung bei Familie Schaffner, Tel. 42381. 

24.09.2013

 

Einladung der Firmgruppenleiter/innen
Alle Firmgruppenleiter/innen die bei der Firmvorbereitung mitgeholfen haben, lade ich zu einem gemütlichen Nachtreffen mit Abendessen herzlich ein.
Wann: Dienstag, 24. September – 19 Uhr
Wo: Gemeindehaus Heilig Kreuz
Pfarrer Siegbert Pappe

18.09.2013

 

Zur Ausschuss-Sitzung der DJK
laden wir am Mittwoch, 18. September um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64, herzlich ein.

15.09.2013

 

Großes Titularfest in Heilig Kreuz
Am Sonntag, 15. September feiern wir in unserer Pfarrkirche Hl. Kreuz  das Titularfest. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Festgottesdienst – unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Johannes. Anschließend gemeinsames Mittagessen zu familienfreundlichen Preisen. Wir wollen diesen Tag festlich begehen und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

13.09.2013

Pfingstferien 2014

GEMEINDEREISE NACH KRETA
In den Pfingstferien 2014 führt uns die Gemeindereise nach Kreta, dem „Kontinent“ am Rande Europas, wieder unter der Leitung von Frau Rita Diez. In zehn Tagen werden wir vom 8. bis 17. Juni 2014 diese große Insel von Ost nach West durchstreifen und ihre in Jahrtausenden geprägte Vielfalt erfahren:
-          Die geheimnisvollen Ruinen und die wunderbaren Vasen der Minoer, Zeugnisse der ersten Hochkultur
           auf europäischem Boden.
-          Bergstädte der dorischen Einwanderer in traumhaften Aussichtslagen.
-          Spuren der christlichen Anfänge, nahe den apostolischen Ursprüngen.
-          Freskengeschmückte Kirchen, die zu den schönsten Werken byzantinischer Kunst überhaupt zählen.
Bei Besuchen und Gesprächen erfahren wir vom Alltags- und Klosterleben der Menschen, ihren Traditionen und ihrer von vielen Veränderungen gezeichneten Gegenwart. Nicht zuletzt erleben wir die Landschaften Kretas, deren archaischer Zauber und faszinierende Vielfalt immer wieder von neuem begeistert und beglückt.
In der Tat: Dieses Kreta ist  so etwas wie ein „kleiner Kontinent“ am Rande Europas mit altem Gesicht und immer neuen Schönheiten.
Alle Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit Böckingen und darüber hinaus sind herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am Freitag, dem 13. September 2013 um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum St. Johannes,  Heilbronn-Frankenbach, Leintalstr. 2

11.-14.09.2013

 

Ökum. Einschulungsgottesdienste
Der Schulanfang unserer Schulanfänger ist ein sehr wichtiges Ereignis in ihrem jungen Leben. Deshalb laden wir alle Erstklässler, Eltern und Angehörige zu einem ökumenischen Gottesdienst ein am

Mittwoch, 11.09. um 18.00 Uhr Kirche St. Johannes, Frankenbach;

Freitag, 13.09. um 18.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz, Böckingen;

Freitag, 13.09. um 18.00 Uhr evang. Stadkirche,  Böckingen;

Samstag, 14.09. um 9.00 Uhr evang. Bartholomäuskirche, Nordheim.

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start und viel Spaß beim Entdecken der neuen Umgebung, in der neue Freunde und nette Lehrer auf Euch warten.

08.09.2013

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Montag, 08.09. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64.

15.09.2013

 

Großes Titularfest in Heilig Kreuz
Am Sonntag, 15. September feiern wir in unserer Pfarrkirche Hl. Kreuz  das Titularfest. Wir beginnen um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Festgottesdienst – unter Mitwirkung des Kirchenchores St. Johannes. Anschließend gemeinsames Mittagessen zu familienfreundlichen Preisen. Wir wollen diesen Tag festlich begehen und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.

 ab 26.08.2013

 

Aktion kleine Münzen – Große Hilfe
Wir möchten die restlichen Dollar, Yen, Pfund und andere Währungen sammeln, die nach dem Urlaub noch in so mancher Geldbörse oder Schublade schlummern und sie für Menschen in Not einsetzen. Da niemand Geld wegwirft, will die Caritas die Restdevisen-Sammlung wieder aufleben lassen. Natürlich sind auch Euro-Münzen und Scheine oder die alte D-Mark herzlich willkommen. Für die Aktion „Kleine Münzen – Große Hilfe“ gibt es spezielle Sammeldosen, die wir im Pfarramt aufgestellt haben. Unterstützen Sie uns und somit benachteiligten Kinder in der Region und füllen Sie unsere Sammeldosen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

24.07.2013

 

KGR der SE
Vor der Sommerpause wollen wir uns am Mittwoch, 24. Juli um 20.00 Uhr zum gemeinsamen Grillabend im Pfarrgarten Hl. Kreuz treffen, an dem auch traditionell der ital. Pastoralrat teilnehmen wird.  Grillgut,  Brot und Getränke werden besorgt. Es wäre schön, wenn jeder noch etwas mitbringen könnte.
Der KGR St. Kilian trifft sich zur Sondersitzung schon um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz. Bitte machen Sie Ihr Kommen möglich, damit wir beschlussfähig sind!

22.06.2013

 

Germania Singmäuse
Zu einem Musicale „Kasimir´s Weltreise“ laden die Germania Singmäuse recht herzlich ein am Samstag, 22. Juni um 15.00 Uhr in das Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64. Der Eintritt ist frei!

03.06.2013

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 3. Juni laden wir um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

30.05.2013

 

Einladung zum Fronleichnamsfest von Hl. Kreuz und St. Kilian gemeinsam mit der ital. Gemeinde Sacro Cuore am Donnerstag, 30. Mai um 9.30 Uhr
Die Festmesse von Fronleichnam feiern wir in der Pfarrkirche Heilig Kreuz. Anschl. ziehen wir mit dem Allerheiligsten in der Monstranz durch unsere Straßen.
Die feierliche Fronleichnamsprozession führt uns von der Kirche zum oberen Schulhof der Heinrich-von-Kleist-Realschule, wo der erste geschmückte Altar mit Blumenteppich sein wird. Dort feiern wir die erste Statio mit Evangelium und eucharistischem Segen. Dann gehen wir über den Kastanien- und Holunderweg zum Vorplatz der Versöhnungskirche, wo uns der zweite geschmückte Altar und der zweite Blumenteppich erwarten. Auch an dieser Statio wird das Evangelium verkündet und der eucharistische Segen gespendet. Von dort führt uns die Prozession über den Hortensienweg, Heidelberger Straße und Kastanienweg zurück zur Pfarrkirche Heilig Kreuz, in der wir dann den feierlichen Schlusssegen empfangen.
Im Anschluss an den Festgottesdienst findet in und um das Gemeindehaus Heilig Kreuz das traditionelle Gemeindefest statt, bei dem für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist. Dazu herzliche Einladung!
Pfarrer Siegbert Pappe

19. - 28.05.2013

 

 

 

 

sowie

14.03.2013

 

 

 

IRLAND – Grüne Insel der Klöster und Heiligen Studienreise vom 19. bis 28. Mai 2013
In den Pfingstferien 2013 findet wieder eine Reise unter der Leitung von Frau Rita Diez. statt.
Irland wurde früh zu einem Angelpunkt der Kirchengeschichte des Abendlandes. Unzählige Zeugnisse klösterlichen Lebens geben darüber Auskunft. Die Landschaft, oft karg und rau, dann wieder lieblich und von geradezu verschwenderischer Vielfalt, bildet einen reizvollen Hintergrund für die Besichtigung von prähistorischen Zeugnissen, Klöstern und Burgen, Rundtürmen und Hochkreuzen. Unsere Reise führt zu den Brennpunkten irischer Geschichte und Gegenwart, erschließt die Bedeutung Irlands für die mittelalterliche Christenheit und zeigt die facettenreiche Schönheit der „grünen Insel“.
Bei dieser Reise gibt es noch freie Plätze.
Informationen über das Pfarramt Hl. Kreuz oder E-Mail: DiezRita@aol.com

Einladung zum Einführungsvortrag „Irland – grüne Insel der Klöster und Heiligen“

Zur Vorbereitung auf die Studienreise nach Irland vom 19. bis 28. Mai laden wir alle Mitreisenden und Interessierte herzlich ein zu einem Vortrag von Herrn Thomas Maier, Biblische Reisen, Stuttgart. Der Vortrag findet im Rahmen einer Informationsveranstaltung für die Gemeindereise nach Irland am Donnerstag, 14. März um 19.00 Uhr im Gemeindezentrum St. Johannes, Heilbronn-Frankenbach, Leintalstraße 2 statt.

15.05.2013

 

Wallfahrt nach Stuppach
Zur Wallfahrt am Mittwoch, 15. Mai lädt der Seniorenkreis St. Kilian und der Frauenbund die Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit St. Kilian und Hl. Kreuz recht herzlich ein
Abfahrt:
12.30 Uhr Nordheim Rathaus;
12.40 Uhr Klingenberger Friedhof;
12.45 Uhr Haltestelle Jäckleinstr.;
12.50 Uhr Haltestelle Friedrichstr.;
13.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz;
bei Bedarf  Frankenbach Leintalstr./Kiosk
Rückkehr gegen ca. 19.30 Uhr
Fahrpreis ca. 15 €
Anmeldung bei
Frau Hoferer, Nordh., Tel. 07133 / 8280;
Frau Kurz, Böck.,         Tel. 07131/42633;
Pfarrbüro St. Kilian,     Tel. 07131/381026

19.05.2013

 

Vesper
Am Pfingstsonntag, 19. Mai findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Pfingstvesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

13.05.2013

 

Zur DJK Ausschuss-Sitzung
laden wir am Montag, 13. Mai um 20 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian – Edith-Stein-Raum – herzlich ein.

13.05.2013

 

Ökum. Arbeitskreis Böckingen
Zur letzten Absprache des Ziegeleiparkgottesdienstes treffen wir uns am Montag, 13. Mai um 19.30 Uhr im evang. Gemeindezentrum der Versöhnungskirche, Holunderweg 54.

06.05.2013

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 6. Mai um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

05.05.2013

 

Dekanatsmaiandacht
Zur Dekanatsmaiandacht am Sonntag, 5. Mai um 20.30 Uhr in Gundelsheim-Höchstberg mit Weihbischof Thomas Maria Renz laden wir sehr herzlich ein. Ein Element besonderer Art wird die Lichterprozession vom Marienbrunnen Höchstberg zur Wallfahrtskirche St. Maria sein.

04.05.2013

 

Firmvorbereitung
Im Rahmen der Firmvorbereitung findet am Samstag, 4. Mai um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51 ein Workshopnachmittag mit unserem Dekanatsjugendpfarrer Stefan Fischer statt. Für die Jugendlichen ist dies ein sehr wichtiger Schritt in Richtung Firmung.
Der Nachmittag wird mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 18.30 Uhr Kirche Hl. Kreuz beendet.

25.04.2013

 

Frauenbund / Kolpingfamilie
Wir laden herzlich ein zu unserer Abendwanderung nach Klingenberg am Do., 25. April. Treffpunkt: 17 Uhr Ziegeleiparkplatz.
Für Nichtwanderer – Einkehr um 18.00 Uhr in der Gaststätte Felsenstube.

23.04.2013

 

Treffen der Firmgruppenleiter/Innen
Die Firmgruppenleiterinnen und –leiter der SE treffen sich am Dienstag, 23. April um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

20.04.2013

 

Erstkommunion-Ausflug
Am Samstag, 20. April fahren wir gemeinsam mit dem Bus zum Kloster Maulbronn.
Abfahrtszeiten:
Frankenbach 8.45 Uhr Saarbrückener Str. / Leintalstr.
Hl. Kreuz 8.50 Uhr Kastanienweg / Kirche Hl. Kreuz
St. Kilian 8.55 Uhr Reinöhlschule / Ludwigsb. Str.
Nordheim 9.05 Uhr Siegeshalle
Rückkehr:
Nordheim 16.10 Uhr Siegeshalle
St. Kilian 16.20 Uhr Reinöhlschule / Ludwigsb. Str.
Hl. Kreuz 16.25 Uhr Kastanienweg /Kirche Hl. Kreuz
Frankenbach 16.30 Uhr Saarbrückener Str. / Leintalstr.
Falls das Wetter sehr schlecht sein sollte z.B. bei Dauerregen, verlegen wir die Abfahrtszeiten im Kloster Maulbronn, jeweils auf 1 Stunde vor.

08.04.2013

 

Kolpingfamilie
Zu einem Gesprächsabend am Montag, 8. April um 19.00 Uhr laden wir ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

Erstkommunion-

vorbereitung 2013

 

Erstkommunionvorbereitung 2013:
Ein dickes Dankeschön sei an dieser Stelle allen Frauen und Männern gesagt, die dazu beigetragen haben, dass die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion so gut gelingen konnte. Danke vor allem den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen, die mit großem persönlichem Einsatz die Kinder so gut vorbereitet haben. Solches Engagement ist ein wertvolles Stück gelebten Glaubens. Ohne Sie wäre diese Glaubensweitergabe nicht möglich gewesen.
Danke auch allen, die im Hintergrund organisatorische Aufgaben übernommen haben. Danke den fleißigen Händen, die an den acht Samstagen für die Pausenverpflegung gesorgt haben.
Pastoralreferentin Irene Anic

01.04.2013

 

Ostermontag –  Tag der Emmausjünger
Am Ostermontag wollen wir gemeinsam einen sogenannten Emmausgang gehen und das Emmausevangelium etappenweise betrachten und an verschiedenen Stationen meditieren. In diesem Jahr beginnen wir diesen Weg frühmorgens um 6.30 Uhr in St. Johannes in Frankenbach, gehen von dort über Hl. Kreuz nach St. Kilian. Das Emmausevangelium, Lieder, Meditationen und Gebete werden unsere Wegbegleiter sein. In St. Kilian angekommen, werden wir um 9.00 Uhr gemeinsam die Eucharistie zum Abschluss des Emmausgangs in der Kirche St. Kilian feiern.
Anschließend sind alle zu einem üppigen Osterfrühstück eingeladen. Die Erfahrung zeigt, dass sich das frühe Aufstehen lohnen wird.
Wenn zum Osterfrühstück jeder eine Kleinigkeit bringt, werden wir einen reich gedeckten Tisch haben (Brot, Gepäck, Kuchen, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Butter, deftiges Salziges und Süßes). Diese können Sie am Ostersonntag den ganzen Nachmittag  im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 abgeben.
Wenn Sie ihr Auto frühmorgens in Frankenbach parken, dann werden wir die Autofahrer nach dem Frühstück mit unseren Autos wieder nach Frankenbach bringen. 
Pfarrer Siegbert Pappe

31.03.2013

 

Vesper
Am Ostersonntag, 31. März findet um 18.00 Uhr in Hl. Kreuz die Ostervesper statt, welche von einer Männerschola gesungen wird. Aussetzung und sakramentaler Segen beschließen das Abendgebet. Zu dieser feierlichen und besinnlichen Stunde laden wir Sie herzlich ein!

22.03.2013 sowie

23.03.2013

 

„Über Wunden“ – Ökumenischer Kreuzweg der Jugend
Unter dem Motto: „Über Wunden“ beten und singen wir den diesjährigen ökumenischen Kreuzweg der Jugend. Dazu laden wir Christen aller Konfessionen, egal in welchem Alter, herzlich ein.
Freitag,    22.03. – 19.30 Uhr St. Maria;
Samstag, 23.03. – 17.00 Uhr St. Kilian,
mitgestaltet von der Gesangsgruppe reJOYce.

08.03.2013

 

Nacht der Versöhnung der Firmbewerber
Wann:   8. März
Beginn: 21.00 Uhr
Ort: Kirche St. Kilian
Alle Firmlinge treffen sich in der Kirche.
Gemeinsamer Beginn und anschließend Beichte bzw. Beichtgespräche.

08.03.2013

 

DJK
Zur Jahreshauptversammlung der DJK laden wir am Freitag, 08.03. um 20.00 Uhr
ins Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 51 herzlich ein.

04.03.2013

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Montag, 04.03. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz.

04.03.2013

 

Kolpingfamilie
Zur Jahreshauptversammlung am Montag, 04.03 um 19.00 Uhr laden wir alle Mitglieder der Kolpingfamilie und dem ehemaligen Kolpingchor ins Gemeindehaus St. Kilian herzlich ein.

01.03.2013

 

Ökumenischer Weltgebetstag
Frauen aller Konfessionen laden zum ökum. Weltgebetstag ein. In diesem Jahr kommt die Liturgie aus Frankreich und trägt den Titel: „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen!“
Folgen Sie dieser Einladung am Herz-Jesu-Freitag, 01. März um
17.00 Uhr Kirche Hl. Kreuz
18.30 Uhr ev. Kirche Klingenberg;
19.00 Uhr Kirche St. Kilian;
19.30 Uhr Kirche St. Johannes
19.30 Uhr ev. Paul-Gerhardt Gemeindehaus Nordheim
Im Anschluss findet jeweils ein gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus statt.

Richtung Ostern

 

Krankenkommunion
Auf Ostern möchten wir unsere Kranken und ans Haus gebundenen Gemeindemitglieder wieder einladen, die Kommunion zu Hause zu empfangen. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte rechtzeitig im jeweiligen Pfarrbüro, damit ein Termin vereinbart werden kann.
St. Kilian 07131 / 38 10 26
Hl. Kreuz 07131 / 48 35 36

Fastenzeit, immer

Samstags um 7.30 Uhr

Laudes in der Fastenzeit
In der Fastenzeit beten wir jeden Samstag um 7.30 Uhr die Laudes in der Kirche Hl. Kreuz. Anschließend laden wir zu einem gemeinsamen Fastenfrühstück in das Gemeindehaus Hl. Kreuz ein.

19.02.2013

 

Erstkommunion-Gruppenleiter-Treffen
Die Gruppenleiterinnen und –leiter unserer Erstkommunionkinder treffen sich am Dienstag, 19. Februar um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50. 

07.02.2013

 

DJK
Zur Ausschuss-Sitzung laden wir am Donnerstag, 07.02. um 20.00 Uhr ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 (Edith-Stein-Raum) herzlich ein.

06.02.2013

 

Treffen der Firmgruppenleiter/Innen
Die Firmgruppenleiterinnen und –leiter der SE treffen sich am Mittwoch, 06.02. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hl. Kreuz, Eulenweg 50.

04.02.2013

 

Kolpingfamilie / Frauenbund
Herzliche Einladung zum religiösen Vortrag mit Pfarrer Ludwig Zuber am Montag, 04.02. um 19.00 Uhr im Gemeindehaus St. Kilian. Gäste sind herzlich willkommen.

09.02.2013

 

Kinderfasching
Auch in diesem Jahr findet wieder ein  Kinderfasching im Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 statt. Saalöffnung am Samstag, 09. Februar um 14.15 Uhr, Beginn 14.29 Uhr. Die Tore schließen um 17 Uhr. Aus versicherungstechnischen Gründen ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt. Deshalb müssen wir wieder einen Kartenvorverkauf starten. Am Freitag, 25.01.; 01.02. und 08.02., können die Karten von 15.30 – 19.00 Uhr in den Jugendräumen St. Kilian im Preis von 1 Euro gekauft werden.
Wir freuen uns auf Euch!
Die Wölflinge und das Vorbereitungsteam

08.02.2013

 

Jugendfasching
Wenn Du zwischen 12 und 18 Jahre alt bist, laden wir Dich zu unserem Jugendfasching am Freitag, 8. Februar ins Gemeindehaus St. Kilian, Ludwigsburger Str. 64 recht herzlich ein.
Beginn 18.29 Uhr, Ende 22.00 Uhr.
Eintritt 1 Euro

16.01.2013

 

Katholischer Frauenbund
„Nimm dir Zeit zu Lachen – das ist die Musik der Seele“, so lautet das diesjährige Thema vom  Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land. Der gesamte Tag bietet Frauen Gelegenheit eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, sich mit Anderen auszutauschen und persönlich neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Beginn am Mittwoch, 16.01. um 9.30 Uhr im Gemeindehaus St. Peter und Paul, Fischergasse. Kostenbeitrag 4 Euro.

12.01.2013

 

Kommunionkleiderbörse in Amorbach
Am Samstag, 12.01. findet im kath. Gemeindehaus eine Börse für Kommunionkleidung statt. Hier können Sie günstig Kleidung und Zubehör aus 2.Hand kaufen. Der Verkauf beginnt um 14.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr. Wer Kleidung oder Zubehör verkaufen möchte, kann diese am Freitag, 11.01. von 18.00 bis 20.00 Uhr abgeben. Bitte Kleidung vorher reinigen lassen!
Weitere Infos unter 01788174615